Ji Cheng (Radsportler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheng Ji 2012

Ji Cheng (chinesisch 計成 / 计成Pinyin Jì Chéng; * 15. Juli 1987 in Harbin, China) ist ein chinesischer Radrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Ji Cheng begann seine professionelle Radrennfahrerkarriere 2006 bei dem Continental Team Purapharm aus Hongkong. Seit 2007 fährt er für das heutige UCI ProTeam Giant-Shimano aus den Niederlanden. In der Saison 2008 gewann Ji Cheng mit der chinesischen Nationalmannschaft bei der Tour of South China Sea die erste Etappe.

2012 beendete Ji Cheng als erster Chinese die Vuelta a España und war während der neunzehnten Etappe der Rundfahrt als kämpferischster Fahrer ausgezeichnet worden. Im Juli 2014 startete Ji Cheng als erster Chinese in der Radsportgeschichte bei der Tour de France.[1][2] Er erreichte Paris am 27. Juli 2014 mit sechs Stunden, zwei Minuten und 24 Sekunden Rückstand auf den Sieger Vincenzo Nibali als 164. und Letzter und somit als Träger der Lanterne Rouge. Sein Mannschaftskamerad Marcel Kittel lobte Ji, dessen Aufgabe es gewesen war, Fluchtgruppen zu stellen: „Er macht seine Sache gut.“[3]

Erfolge[Bearbeiten]

2008

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten]

Grand Tour 2012 2013 2014
Pink jersey Giro d'Italia - DNF -
Yellow jersey Tour de France - - 164
golden jersey Vuelta a España 175 - -

DNF = Aufgabe

Teams[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatKittel und Degenkolb führen Giant-Shimano an. Rheinische Post, 25. Juni 2014, abgerufen am 26. Juni 2014.
  2. www.radsport-rennrad.de vom 16. Juli 2014: Cheng Ji - der erste Chinese bei der Tour de France
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatErster Chinese bei der Tour wird Letzter. Zeit Online, 27. Juli 2014, abgerufen am 28. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Ji Cheng in der Datenbank von Radsportseiten.net
Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Ji ist hier somit der Familienname, Cheng ist der Vorname.