John Michael Higgins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Michael Higgins (* 12. Februar 1963 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten]

John Michael Higgins wurde im Februar 1963 in Boston, Massachusetts, geboren. Er wuchs unter dem Namen Mike Higgins auf und besuchte die Walter Johnson High School in Bethesda, Maryland. 1985 machte er als Mitglied der Phi Beta Kappa-Gemeinschaft seinen Abschluss mit der Bewertung Summa Cum Lauda am Amherst College, wo er die Männer-a-cappella-Gruppe The Zombyes leitete.

Higgins hatte sein Filmdebüt 1989 im Film Vampire’s Kiss mit Nicolas Cage in der Hauptrolle. In den darauffolgenden Jahren spielte er Gastrollen in verschiedenen Serien, wie Miami Vice, Cybill, Seinfeld und Party of Five. 1997 drehte er mit Wag the Dog seinen zweiten Kinofilm. In der darauf folgenden Zeit hat er in der Serie Arrested Development den Anwalt Wayne Jarvis verkörpert. Außerdem hatte er kleine Rollen in Serien wie u.a. CSI: Den Tätern auf der Spur, Joey, Boston Legal und Ally McBeal.

Weiterhin ist er in einem Einführungsvideo der Attraktion Test Track im Walt Disney Park Epcot bei Orlando im Bundesstaat Florida zu sehen. Zu den Filmen, die ihn bekannt gemacht haben, zählen Evan Allmächtig (2007) neben Steve Carell und Morgan Freeman, Trennung mit Hindernissen (2006) neben Vince Vaughn und Jennifer Aniston, Dick und Jane (2005) neben Jim Carrey und Tea Leoni und Blade: Trinity (2004) mit Wesley Snipes. Außerdem spielte er Hauptrollen in den Komödien Walk Hard: Die Dewey Cox Story (2007), Der Ja-Sager (2008) und Bad Teacher (2011).

Seit 2011 gehört er neben Fran Drescher zur Hauptbesetzung der Sitcom Happily Divorced. Er spielt Frans schwulen Ex-Mann, Peter Lovett. Diese Figur basiert auf Dreschers realem schwulen Ex-Mann, Peter Marc Jacobson.

Privatleben[Bearbeiten]

Higgins ist mit der Schauspielerin Margaret Welsh verheiratet. Sie haben eine Tochter (* 2003) und einen Sohn (* 2006).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]