Miss Lettland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ina Avlasēviča, Miss Lettland 2006, vertrat ihr Land bei der Miss World 2008.
Kristīne Djadenko, Miss Lettland 2005. Sie vertrat ihr Land bei der Miss World 2007.

Miss Lettland ist ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Lettland. Im Inland heißt er Mis Latvija, aber auch die englische Bezeichnung Miss Latvia ist gebräuchlich. Er wird seit 1988 von Inta Fogele und ihrer Agentur Mis Latvija veranstaltet. An der Endausscheidung nehmen die Gewinnerinnen der Vorwahlen aus etwa 20 Städten des Landes teil. Diese Vorwahlen finden in enger Kooperation mit Regierungs- und Gemeindeeinrichtungen statt.

Auf der gleichen Veranstaltung wird auch der Mister Lettland gewählt. Die Regierung des Landes unterstützt den Wettbewerb, indem sie die Lizenzen für die Teilnahme an den Wettbewerben um Miss World und Mister World finanziert, um das internationale Image des Landes zu fördern.

Ein anderes Unternehmen, SIA Bravo Productions (gegründet 2002), ermittelt seit 2005 die lettischen Vertreterinnen für die Miss Universe, nämlich Miss Universe® Latvia.

Siegerinnen[Bearbeiten]

Miss Rīga[Bearbeiten]

Jahr Name
1988 Sintija Jenerte
1989 Lauma Zemzare

Miss Lettland[Bearbeiten]

Jahr Name
1989 Ina (Magone) Senberga
1990 Velga Bražņevica
1991 Inese Šlesere
1992 Zane Vaļicka
1993 Sigita Rude
1994 Daina Tobija
1995 Ieva Meliņa
1996 Anta Dukure
1997 Līga Graudumniece
1998 Evija Ručevska
1999 Dina Kalandārova
2000 Gunta Rudzīte
2001 Baiba Švarca
2002 Zanda Zariņa
2003 Agnese Eiduka
2004 Agnese Krustiņa
2005 Kristīne Djadenko
2006 Ina Avlasēviča
2007 Viktorija Drizļonoka
2008 Ieva Lase
2009 Ludmila Voroncova
2010 Alise Miškovska
2011 Eva Dombrovska
2012 Liliana Garkalne

Miss Universe Lettland[Bearbeiten]

Jahr Name
2005 Ieva Kokorevica
2006 Sanita Kubliņa
2007 nicht ausgetragen

Weblinks[Bearbeiten]