New Axis Airways

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Axis Airways
New Axis-Logo-2009.png
Boeing 757-200 der Axis Airways
IATA-Code: 9X
ICAO-Code: AXY
Rufzeichen: AXIS
Gründung: 2001
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: Marseille, Frankreich
Drehkreuz:

Marseille, Paris und Toulouse

Allianz: keine
Flottenstärke: 3
Ziele: internationale Ziele
New Axis Airways hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

New Axis Airways war eine französische Fluggesellschaft mit Sitz in Marseille. Sie führte Luftfracht- und Charterflüge für europäische Reiseunternehmen durch.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Vorläuferin der Fluggesellschaft wurde als Sinair in Grenoble gegründet. Im Juni 2000 verkaufte deren Muttergesellschaft Pan European Air Services die Fluggesellschaft an Axis Partners, welche die Gesellschaft im Februar 2001 in Axis Airways umbenannte und einen neuen Firmensitz in Marseille aufbaute.

Axis Airways meldete im Oktober 2006 Insolvenz an. Durch neue Finanzmittel einer Investorengruppe konnte Axis Airways im Dezember 2006 wieder den Flugbetrieb aufnehmen. Zu dieser Zeit beschäftigte Axis Airways 73 Mitarbeiter.

2008 gab man der Fluggesellschaft einen neuen Namen: New Axis Airways. Anteile am Besitz hielten Etoile de La Valentine (26 %), Arkia Israeli Airlines (20 %), Gamma Travel (13 %), ISF (35 %) und Sarah Tours (6 %).

Ende 2009 stellte New Axis Airways den Flugbetrieb ein.

Ziele[Bearbeiten]

Von den französischen Städten Marseille, Paris und Toulouse wurde die israelische Stadt Tel Aviv angeflogen.

Flotte[Bearbeiten]

(Stand: September 2009)[1]

Im September 2009 lag das Durchschnittsalter der Flugzeuge bei 15 Jahren.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch: Flotte der New Axis Airways 17. September 2009
  2. airfleets.net: Flottenalter der New Axis Airways 17. September 2009

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: New Axis Airways – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien