New London County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New London County Courthouse, gelistet im NRHP Nr. 70000705[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Connecticut
Verwaltungssitz: New London
Adresse des
Verwaltungssitzes:
New London County Courthouse
181 Captain's Walk
New London, CT 06320-6302
Gründung: 1666
Gebildet aus: Originalcounty
Vorwahl: 860
Demographie
Einwohner: 274.055  (2010)
Bevölkerungsdichte: 158,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1999 km²
Wasserfläche: 274 km²
Karte
Karte von New London County innerhalb von Connecticut

Das New London County[2] ist ein County im US-Bundesstaat Connecticut. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 274.055 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 158,9 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist New London.[3]

Die größte Stadt des Countys ist Groton, knapp vor Norwich.

Geographie[Bearbeiten]

Das County liegt im Südosten von Connecticut zwischen der Mündung des Connecticut River in den Long Island Sound im Westen und der Staatsgrenze zu Rhode Island im Osten. Das New London County hat eine Fläche von 1999 Quadratkilometern, wovon 274 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Nachbarcountys:

Hartford County,
Tolland County
Windham County Kent County
(Rhode Island)
Middlesex County Compass card (de).svg Washington County
(Rhode Island)
Suffolk County
(New York)
1

1 - Seegrenze im Long Island Sound (Fährverbindung von New London)

Geschichte[Bearbeiten]

Das New London County war 1666 eines der vier Gründungscountys von Connecticut.

1667 kam die Town of Preston, 1697 das Quinebaug River Valley, 1699 die Town of Colchester und 1700 die Town of Lebanon zum bisherigen Gebiet des New London County hinzu.

1708 wurde die Town of Colchester aus dem County ausgegliedert und dem Hartford County zugeschlagen, jedoch 1783 wieder dem New London County einverleibt.

1881 wurde die endgültige Seegrenze zwischen den Staaten New York und Connecticut im Long Island Sound festgelegt.[4]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1790 32.918
1800 34.888 6 %
1810 34.707 -0,5 %
1820 35.943 4 %
1830 42.201 20 %
1840 44.463 5 %
1850 51.821 20 %
1860 61.731 20 %
1870 66.570 8 %
1880 73.152 10 %
1890 76.634 5 %
1900 82.758 8 %
1910 91.253 10 %
1920 104.611 10 %
1930 118.966 10 %
1940 125.224 5 %
1950 144.821 20 %
1960 185.745 30 %
1970 230.348 20 %
1980 238.409 3 %
1990 254.957 7 %
2000 259.088 2 %
2010 274.055 6 %
1790–1890[5] 1900–1990[6] 2000-2010[7]
New London

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im New London County 274.055 Menschen in 106.590 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 158,9 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 82,2 Prozent Weißen, 5,8 Prozent Afroamerikanern, 0,9 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 4,2 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 3,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 8,5  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 106.590 Haushalten lebten statistisch je 2,43 Personen.

21,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,1 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 14,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,1 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 65.419 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 32.888 USD. 7,2 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[7]

Orte im New London County[Bearbeiten]

Citys

Boroughs

Census-designated places (CDP)

andere Unincorporated Communitys

Gliederung[Bearbeiten]

Das New London County ist in 21 Towns eingeteilt[8]:

Die Towns entsprechen den in den meisten anderen US-Bundesstaaten üblichen Townships. Das Gebiet der Städte New London und Norwich ist deckungsgleich mit der jeweiligen Town.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places Abgerufen am 13. März 2011
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 212799. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. National Association of Counties Abgerufen am 12. März 2012
  4. Newberry Library - Connecticut Atlas of Historical County Boundaries Abgerufen am 12. März 2012
  5. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011
  6. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  7. a b U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - New London County, CT Abgerufen am 12. März 2012
  8. Missouri Census Data Center - Connecticut Abgerufen am 12. März 2012

Weblinks[Bearbeiten]

41.47-72.1Koordinaten: 41° 28′ N, 72° 6′ W