Rajongemeinde Varėna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Varėnos rajono savivaldybė
(Rajongemeinde Varėna)
Wappen von Varėnos rajono savivaldybė Lagekarte von Varėnos rajono savivaldybė
Bezirk Bezirk Alytus
Koordinaten 54° 13′ N, 24° 34′ O54.21666666666724.566666666667Koordinaten: 54° 13′ N, 24° 34′ O
Gemeindesitz Varėna
Größte Städte/Orte Varėna (10.845 E)
Anzahl der Städte 1
Anzahl der Städtchen 2
Anzahl der Dörfer 320
Amtsbezirke 8
Einwohner 28.955
Fläche 2218 km²
Bevölkerungsdichte 13
Vorwahl +370 310
Regierungspartei Lietuvos centro sąjunga
Bürgermeister Vidas Mikalauskas
Größe des Gemeinderats 25
http://www.varena.lt/

Die Rajongemeinde Varėna (litauisch: Varėnos rajono savivaldybė) ist die flächenmäßig größte der 60 Selbstverwaltungen, der zweitobersten Verwaltungsgliederung in Litauen.

Sie hat eine Fläche von 2218 und 28.995 Einwohner.

Orte[Bearbeiten]

Die Gemeinde umfasst neben der Stadt Varėna (10.106 E.), ihrem Ratssitz, die Städtchen (miesteliai) Merkinė (1434 E.) und Valkininkai (238 E.), sowie 320 Dörfer. Die größten darunter sind Matuizos (1312 E.) und Senoji Varėna (1276 E.).

Amtsbezirke[Bearbeiten]

Amtsbezirke der Rajongemeinde Varėna

Rajongemeinde Varėna ist eingeteilt in 8 Amtsbezirke (seniūnijos):

  • Žilinai
  • Kaniava mit Sitz in Panočiai
  • Marcinkonys
  • Matuizos
  • Merkinė
  • Valkininkai
  • Varėna
  • Vydeniai

Partnerstädte[Bearbeiten]