Roncà

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum italienischen Geistlichen siehe Roberto Ronca.
Roncà
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Roncà (Italien)
Roncà
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Verona (VR)
Koordinaten: 45° 29′ N, 11° 17′ O45.48333333333311.28333333333378Koordinaten: 45° 29′ 0″ N, 11° 17′ 0″ O
Höhe: 78 m s.l.m.
Fläche: 18,22 km²
Einwohner: 3.759 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 206 Einw./km²
Postleitzahl: 37030
Vorwahl: 045
ISTAT-Nummer: 023063
Volksbezeichnung: Roncadesi
Schutzpatron: Mariä Verkündigung
Website: Roncà

Roncà ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 3759 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Verona in Venetien am Parco naturale regionale della Lessinia. Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer östlich von Verona. Roncà grenzt unmittelbar an die Provinz Vicenza.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Auf den Weinbergen am Brenton di Roncà wird in der Gemeinde in erster Linie Wein zur Produktion des Soave angebaut.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Roncà – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.