Soave

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg von Soave
Soave
Wappen
Soave (Italien)
Soave
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Verona (VR)
Lokale Bezeichnung: Soave
Koordinaten: 45° 25′ N, 11° 15′ O45.42472222222211.24555555555640Koordinaten: 45° 25′ 29″ N, 11° 14′ 44″ O
Höhe: 40 m s.l.m.
Fläche: 22,67 km²
Einwohner: 7.090 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 313 Einw./km²
Stadtviertel Castelletto, Castelcerino, Costeggiola, Fittà
Angrenzende Gemeinden Belfiore, Cazzano di Tramigna, Colognola ai Colli, Montecchia di Crosara, Monteforte d'Alpone, San Bonifacio
Postleitzahl: 37038, 37030 frazioni
Vorwahl: 045
ISTAT-Nummer: 023081
Volksbezeichnung: Soavesi
Schutzpatron: San Lorenzo
Website: Soave

Soave ist eine kleine Stadt in der Provinz Verona der Region Venetien.

Soave hat 7090 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013). Sie liegt zwischen Verona und Vicenza. Die Nachbargemeinden sind Belfiore, Cazzano di Tramigna, Colognola ai Colli, Montecchia di Crosara, Monteforte d'Alpone und San Bonifacio.

Die Stadt besitzt eine komplett erhaltene Stadtmauer mit 24 Türmen und eine das Stadtbild beherrschende Skaligerburg.

Nach der Stadt ist der gleichnamige Wein Soave (Wein) benannt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Soave – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.