Setouchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Setouchi. Zur gleichnamigen Region siehe Setouchi (Region).
Setouchi-shi
瀬戸内市
Setouchi
Geographische Lage in Japan
Setouchi (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūgoku
Präfektur: Okayama
Koordinaten: 34° 40′ N, 134° 6′ O34.6649134.09286666667Koordinaten: 34° 39′ 54″ N, 134° 5′ 34″ O
Basisdaten
Fläche: 125,51 km²
Einwohner: 37.079
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 295 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 33212-7
Rathaus
Adresse: Setouchi City Hall
300-1, Owari, Oku-chō
Setouchi-shi
Okayama 701-4292
Webadresse: http://www.city.setouchi.lg.jp
Lage Setouchis in der Präfektur Okayama
Lage Setouchis in der Präfektur

Setouchi (jap. 瀬戸内市, -shi) ist eine Stadt in der japanischen Präfektur Okayama.

Geographie[Bearbeiten]

Setouchi liegt östlich von Okayama an der Seto-Inlandsee.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Setouchi wurde am 1. November 2004 aus der Vereinigung der Gemeinden Oku (邑久町, -chō), Osafune (長船町, -chō) und Ushimado (牛窓町, -chō) des Landkreises Oku gegründet. Der Landkreis wurde daraufhin aufgelöst.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

rekonstruierte Rundhäuser der Yayoi-Zeit
  • Historische Stätte und Park Kodota-Køkkenmøddinger (門田貝塚史跡公園, Kadota kaizuka shiseki kōen): Ausstellung von ausgegrabenen Gegenständen von der Yayoi- bis zur Kamakura-Zeit, einschließlich der Rekonstruktion zweier Rundhäuser der Yayoi-Zeit.
  • Honren-ji (本蓮寺)
  • Yokei-ji (餘慶寺)

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Setouchi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien