University of Scranton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehlt

Universität Scranton
University of Scranton
Motto Religio Mores Cultura
Gründung 1888
Trägerschaft römisch-katholisch
Ort Scranton, Pennsylvania, USA
Präsident Scott R. Pilarz SJ
Studenten 5.160
Mitarbeiter 1057
davon Professoren 259
Website scranton.edu

Die University of Scranton ist eine Privatuniversität in römisch-katholischer, jesuitischer Trägerschaft mit Sitz in Scranton, Pennsylvania.

Die Hochschule wurde 1888 durch den ersten Bischof von Scranton, William O'Hara, als St. Thomas College gegründet. 1938 erhielt das College des Status einer Universität. Es wurde von 1888 bis 1942 durch die Diözese, später durch die Christian Brothers geleitet. Bischof William Joseph Hafey übertrug 1942 die Leitung dem Jesuitenorden.

Sie ist eines von 28 Mitgliedern der Association of Jesuit Colleges and Universities.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • College of Arts and Sciences
  • The Kania School of Management
  • The Panuska College of Professional Studies
  • The College of Graduate and Continuing Education (vormahls The Dexter Hanley College)

Weblinks[Bearbeiten]

41.40554-75.657902Koordinaten: 41° 24′ 20″ N, 75° 39′ 28″ W