Wappen Tschechiens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Großes Wappen der Tschechischen Republik
Coat of arms of the Czech Republic.svg
Details
Eingeführt 1993
Schildform und Aufteilung geviert: Böhmischer Löwe (1,4), Mährischer Adler (2), Schlesischer Adler (3)
Benutzung Tschechische Republik, Staatswappen groß

Die Wappen der Tschechischen Republik wurden 1993 eingeführt, als die Tschechische Republik im Zuge der Auflösung der Tschechoslowakei entstand.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Große Wappen[Bearbeiten]

Das Große Wappen der Tschechischen Republik ist geviert und zeigt die Wappen der Länder der böhmischen Krone, wobei das Kernland Böhmen doppelt vorkommt.

Heraldisch rechts oben und links unten wird ein steigender silberner doppelschwänziger Löwe mit goldener Blätterkrone auf Rot für Böhmen gezeigt. Er ist gold bewehrt und bezungt. Links oben ein rot-silber geschachteter Adler mit goldener Blätterkrone, ist gold bewehrt und bezungt, auf Blau für Mähren und rechts unten ein schwarzer rot bewehrter und bezungter Adler mit silbernem Kleestängel und mit goldener Blätterkrone in Gold für Schlesien, dessen Südostteil noch zu Tschechien gehört (Mährisch-Schlesien).

Das Kleine Wappen[Bearbeiten]

Kleines Wappen der Tschechischen Republik
Small coat of arms of the Czech Republic.svg
Details
Eingeführt 1993
Wappenschild spanisch; in Rot ein silberner, gekrönter Böhmischer Löwe
Benutzung Tschechische Republik, Staatswappen klein

Das Kleine Wappen der Tschechischen Republik bildet einen gold bewehrten und bezungten aufgerichteten silbernen doppelschwänzigen Löwen und goldener Blätterkrone auf Rot ab. Es ist identisch mit dem traditionellen böhmischen Wappen.

Im Gegensatz zu dem Großen Staatswappen, welches zur eigentlichen Repräsentierung des Staates verwendet wird (z. B. an Gebäuden, Staatsgrenzen), wird das Kleine Wappen insbesondere bei Entscheidungen, Verwaltungsakten oder anderen Handlungen staatlicher oder öffentlicher Institutionen verwendet. Es ist daher hauptsächlich auf amtlichen Stempeln und Dokumenten (z. B. Gerichtsurteile, Hochschuldiplome) zu finden.

Siehe auch[Bearbeiten]