1658

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1620er | 1630er | 1640er | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er |
◄◄ | | 1654 | 1655 | 1656 | 1657 | 1658 | 1659 | 1660 | 1661 | 1662 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1658
Aurangzeb um 1660
Aurangzeb wird
Herrscher des Mogulreichs.
Rote Blutkörperchen
Jan Swammerdam beschreibt erstmals die roten Blutkörperchen.
Charles-Philippe Larivière: Schlacht in den Dünen
Bei der Schlacht in den Dünen siegen Franzosen und Engländer gemeinsam über ein spanisches Heer.
1658 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1106/07 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1650/51 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1063/64 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2201/02 (südlicher Buddhismus); 2200/01 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 72. (73.) Zyklus

Jahr des Erde-Hundes 戊戌 (am Beginn des Jahres Feuer-Hahn 丁酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1020/21 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3991/92 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1036/37
Islamischer Kalender 1068/69 (28./29. September)
Jüdischer Kalender 5418/19 (27./28. September)
Koptischer Kalender 1374/75 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 833/834
Seleukidische Ära Babylon: 1968/69 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1969/70 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1714/15 (April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweiter Nordischer Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwedische Gebietsgewinne im Frieden von Roskilde
Seeschlacht im Öresund, erste Phase, Jan Abrahamszoon Beerstraten, 1660

England / Frankreich / Spanien / Portugal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Belagerung von Dünkirchen 1658

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kaiser Leopold I.
  • 18. Juli: Der 14-jährige Leopold I. wird zum römisch-deutschen Kaiser gewählt. Erst nach langwierigen Verhandlungen mit den Kurfürsten kann er sich gegen den französischen König Ludwig XIV. durchsetzen, der sich ebenfalls zur Wahl stellt. Die Krönung erfolgt am 1. August.
Johann Philipp von Schönborn; Darstellung in einem Krönungsdiarium von 1658

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cromwelltaler von 1658 – der Stempelriss wurde mit der Enthauptung nach seinem Tod in Verbindung gebracht

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jan Swammerdam
  • Der niederländische Naturforscher Jan Swammerdam beschreibt erstmals die von ihm unter dem Mikroskop beobachteten roten Blutkörperchen.
  • Johann Jakob Wepfer beschreibt die Blutversorgung des Gehirns und veröffentlicht eine Sammlung klassischer Behandlungsmöglichkeiten für Schlaganfälle mit dem Titel Apoplexie.
Titelblatt des Orbis pictus

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildende Kunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 01. November: Johann Conrad Arnoldi, deutscher Pädagoge, Logiker, Bibliothekar und lutherischer Theologe († 1735)
  • 25. November: Andreas Austen, deutscher reformierter Theologe, Gräzist und Orientalist († 1703)
  • 09. Dezember: Georg Christian Joannis, deutscher evangelischer Theologe und Historiker († 1735)

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 10. April: Peter Concorz, kaiserlicher Kammerbildhauer und Hofbaumeister in Wien (* 1605)
  • 19. April: Kirsten Munk, zweite Ehefrau des dänischen Königs Christian IV. (* 1598)
  • 19. April: Robert Rich, 2. Earl of Warwick, englischer Kolonialverwalter, Admiral und Puritaner (* 1587)
  • 03. September: Hans Jakob Ammann, Schweizer Wundarzt, Ägyptenreisender und Reiseschriftsteller (* 1586)
Cromwells Totenmaske im Museum of London

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1658 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien