ATP Córdoba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Córdoba Open
ATP World Tour
Austragungsort Córdoba
ArgentinienArgentinien Argentinien
Erste Austragung 2019
Kategorie World Tour 250
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 527.880 US$
Stand: 14. Februar 2019

Das ATP Challenger Córdoba (offiziell: Córdoba Open) ist ein Tennisturnier, das ab 2019 jährlich in Córdoba, Argentinien stattfindet. Es gehört zur ATP World Tour 250 und wird wie eine Reihe von Turnieren Anfang des Jahres in Südamerika im Freien auf Sand gespielt. Das Turnier ersetzte das ATP Turnier in Quito, das ab 2015 ausgetragen wurde.[1]

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2019 ArgentinienArgentinien Juan Ignacio Londero ArgentinienArgentinien Guido Pella 3:6, 7:5, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2019 TschechienTschechien Roman Jebavý
ArgentinienArgentinien Andrés Molteni
ArgentinienArgentinien Máximo González
ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos
6:4, 7:64

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cordoba Open – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ATP 250 In Quito To Move To Cordoba From 2019. In: atpworldtour.com. 17. September 2018, abgerufen am 1. Februar 2019 (englisch).