Albani Motor Constructions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albani Motor Constructions Pty Ltd
Rechtsform Pty Ltd
Gründung 1921
Auflösung 1922
Sitz Melbourne, Australien
Branche Automobilhersteller

Albani Motor Constructions Pty Ltd war ein australischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Melbourne begann 1921 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Albani. 1922 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war der Albani Six. Dies war ein großer Tourenwagen. Ein 25-PS-Sechszylindermotor von der Continental Motors Company mit 3671 cm³ Hubraum trieb das Fahrzeug an. Ein Fahrzeug wurde bei einer Zuverlässigkeitsfahrt über 8000 km in 12 Tagen eingesetzt, wobei die Motorhaube verschlossen blieb.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 24. (englisch)
  • Tony Davis: Aussie Cars. Marque Publishing Company, Hurstville 1987, ISBN 0-947079-01-7, S. 53 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 24. (englisch)