Alexei Igorewitsch Martschenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Alexei Martschenko Eishockeyspieler
Alexei Martschenko
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Januar 1992
Geburtsort Moskau, Russland
Größe 188 cm
Gewicht 83 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #3
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2011, 7. Runde, 205. Position
Detroit Red Wings
Spielerkarriere
2008–2013 HK ZSKA Moskau
2013–2015 Grand Rapids Griffins
2014–2017 Detroit Red Wings
2017 Toronto Maple Leafs
seit 2017 HK ZSKA Moskau

Alexei Igorewitsch Martschenko (russisch Алексей Игоревич Марченко; englische Transkription: Alexei Igorevich Marchenko; * 2. Januar 1992 in Moskau) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit August 2017 beim HK ZSKA Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexei Martschenko begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des HK ZSKA Moskau, für dessen zweite Mannschaft er in der Saison 2008/09 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. In der Saison 2009/10 gab der Verteidiger sein Debüt für die Profimannschaft des HK ZSKA Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga. In seinem Rookiejahr blieb er in zehn Spielen punkt- und straflos. Parallel zum Spielbetrieb mit ZSKA in der KHL spielt er seit 2009 für dessen Juniorenmannschaft Krasnaja Armija in der multinationalen Nachwuchsliga Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga und gewann in der Saison 2010/11 mit dem Team den Charlamow-Pokal, den Meistertitel der MHL.

Gegen Ende der Saison 2013/14 gab Martschenko sein Debüt in der National Hockey League und etablierte sich in der Folge im Kader der Red Wings. Bei der Weltmeisterschaft 2016 debütierte er zudem für die Nationalmannschaft seines Heimatlandes und gewann dabei mit dem Team die Bronzemedaille. Wenig später vertrat er Russland auch beim World Cup of Hockey 2016.

Als Martschenko im Februar 2017 über den Waiver erneut zu den Grand Rapids Griffins, dem Farmteam der Red Wings aus der American Hockey League (AHL), geschickt werden sollte, verpflichteten ihn die Toronto Maple Leafs. Dort beendete er die Saison, bevor sein Vertrag im August 2017 aufgelöst wurde und er in seine Heimat zum HK ZSKA Moskau zurückkehrte.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2016/17

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2008/09 HK ZSKA Moskau II Perwaja Liga 46 7 22 29 77 14 2 3 5 33
2009/10 Krasnaja Armija Moskau MHL 43 11 23 34 +26 59 2 0 0 0 +2 4
2009/10 HK ZSKA Moskau KHL 10 0 0 0 ±0 0
2010/11 Krasnaja Armija Moskau MHL 36 5 33 38 +33 28 15 3 8 11 +11 31
2010/11 HK ZSKA Moskau KHL 22 0 2 2 –2 4
2011/12 Krasnaja Armija Moskau MHL 5 2 4 6 +2 10 19 4 14 18 ±0 18
2011/12 HK ZSKA Moskau KHL 6 0 0 0 –4 2
2012/13 HK ZSKA Moskau KHL 44 4 5 9 –3 6 7 0 0 0 –1 0
2013/14 Grand Rapids Griffins AHL 49 3 15 18 +11 14
2013/14 Detroit Red Wings NHL 1 0 0 0 +2 2
2014/15 Grand Rapids Griffins AHL 51 3 17 20 +22 26 11 0 4 4 –2 2
2014/15 Detroit Red Wings NHL 13 1 1 2 +1 2 3 0 0 0 –3 0
2015/16 Grand Rapids Griffins AHL 4 0 0 0 –2 2
2015/16 Detroit Red Wings NHL 66 2 9 11 –5 10 3 0 0 0 –1 10
2016/17 Detroit Red Wings NHL 30 0 6 6 +6 12
2016/17 Toronto Maple Leafs NHL 11 1 1 2 +1 0
MHL gesamt 84 18 60 78 +61 97 36 7 22 29 +13 53
KHL gesamt 82 4 7 11 –9 12 12 0 1 1 –2 4
AHL gesamt 104 6 32 38 +31 42 11 0 4 4 –2 2
NHL gesamt 121 4 17 21 +5 26 6 0 0 0 –4 10

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertrat Russland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt +/− SM
2008 Russland WHC 5. Platz 5 1 0 1 4
2009 Russland WHC 7. Platz 5 0 3 3 10
2016 Russland WM Bronzemedaille 10 1 2 3 +12 6
2016 Russland World Cup 4. Platz 4 0 0 0 ±0 0
Junioren gesamt 10 1 3 4 14
Herren gesamt 14 1 2 3 +12 6

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alexei Martschenko – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien