Autobahndreieck Walsrode

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox Autobahnkreuz/Wartung/DE-A
Autobahndreieck Walsrode
A7 A27 E45 E234
Karte
Übersichtskarte Autobahndreieck Walsrode
Lage
Land: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Koordinaten: 52° 47′ 14″ N, 9° 40′ 18″ OKoordinaten: 52° 47′ 14″ N, 9° 40′ 18″ O
Höhe: 30 m ü. NN
Basisdaten
Bauart: Vollständiges Dreieck (Full-Y)
Brücken: 3 (Autobahn) / 4 (Sonstige)
Die A 27 vor dem Dreieck Walsrode
Die A 27 vor dem Dreieck Walsrode

Das Autobahndreieck Walsrode (Abkürzung: AD Walsrode; Kurzform: Dreieck Walsrode) ist ein Autobahndreieck in Niedersachsen ca. 8 km südlich von Bad Fallingbostel. Es verbindet die Bundesautobahn 27 (Cuxhaven — Walsrode; Europastraße 234) mit der Bundesautobahn 7 (Flensburg — Hannover — Kassel — Füssen; Europastraße 45).[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dreieck liegt auf dem Stadtgebiet von Walsrode im Landkreis Heidekreis. Die umliegenden Städte und Gemeinden sind Hodenhagen, Eickeloh und Ahlden (Aller). Es befindet sich etwa 65 km südöstlich von Bremen, etwa 85 km südlich von Hamburg und etwa 50 km nördlich von Hannover, am südwestlichen Rand der Lüneburger Heide.

Das Dreieck ist im Osten umgeben vom NATO-Truppenübungsplatz Bergen, einem der größten Truppenübungsplätze in Europa.

Das Autobahndreieck Walsrode trägt auf der A 7 die Anschlussstellennummer 48, auf der A 27 die Nummer 29.

Bauform und Ausbauzustand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinweistafel Dreieck Walsrode

Die A 7 in Richtung Hamburg ist in diesem Bereich vierstreifig ausgebaut, die A 27 ebenfalls. In Richtung Hannover ist die A 7 aufgrund der erhöhten Verkehrsbelastung dreispurig ausgebaut. Die Verbindungsrampen von und nach Hamburg sind einspurig ausgeführt, die von und nach Hannover zweispurig, da sie für den Verkehr zwischen Bremen und Hannover besonders stark genutzt werden und zudem den Endpunkt der A 27 markieren.

Das Dreieck wurde als vollständiges Dreieck in der Full-Y-Form angelegt.

Verkehrsaufkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dreieck wird täglich von rund 94.000 Fahrzeugen befahren.

Von Nach Durchschnittliche
tägliche Verkehrsstärke
Anteil Schwerlastverkehr[2]
AS Bad Fallingbostel (A 7) AD Walsrode 62.300 16,4 %
AD Walsrode AS Westenholz (A 7) 91.300 16,1 %
AS Walsrode-Süd (A 27) AD Walsrode 34.500 16,3 %

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AD Walsrode. Autobahnkreuze & Autobahndreiecke in Deutschland, 2011, abgerufen am 9. Februar 2013.
  2. Manuelle Verkehrszählung BAB 2015. BASt Statistik, 2015, abgerufen am 29. August 2017 (PDF).