Ben Gastauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Koolskamp (Ardooie) - Kampioenschap van Vlaanderen, 18 september 2015 (B33).JPG

Ben Gastauer (* 14. November 1987 in Dudelange) ist ein Luxemburger Radrennfahrer.

Ben Gastauer wurde 2005 Luxemburger Meister im Einzelzeitfahren der Juniorenklasse. Im nächsten Jahr gewann er in der U23-Klasse das Straßenrennen. Außerdem konnte er 2006 die dritte Etappe der Spa Arden Challenge für sich entscheiden. 2007 verteidigte Gastauer seinen nationalen U23-Meistertitel im Straßenrennen. Im nächsten gewann er in der U23-Klasse das Einzelzeitfahren. Außerdem wurde er Gesamtneunter beim Flèche du Sud. 2014 nahm er erstmals an der Tour de France teil.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Einzelzeitfahren (Junioren)
2006
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Straßenrennen (U23)
2007
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Straßenrennen (U23)
2008
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
  • Ruota d’Oro
2009
  • eine Etappe und Gesamtwertung Tour des Pays de Savoie
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Straßenrennen (U23)
2012
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgischer Meister – Einzelzeitfahren
2015
2016

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
Pink jersey Giro d’Italia 88 67 51 29 79
Yellow jersey Tour de France 21 DNF 61 37
red jersey Vuelta a España 81 65 36

Legende: DNF: did not finish, Rundfahrt aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ben Gastauer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien