Berchidda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Berchidda
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Berchidda (Italien)
Berchidda
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Lokale Bezeichnung Belchidda
Koordinaten 40° 47′ N, 9° 10′ OKoordinaten: 40° 47′ 0″ N, 9° 10′ 0″ O
Höhe 290 m s.l.m.
Fläche 201,88 km²
Einwohner 2.810 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km²
Postleitzahl 07022
Vorwahl 079
ISTAT-Nummer 104006
Volksbezeichnung Berchiddesi
Schutzpatron Sebastian
Website Berchidda
Berchidda

Berchidda (im galluresischen Dialekt Bilchidda) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2810 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Sassari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 31,5 Kilometer südwestlich von Olbia und etwa 14 Kilometer südsüdöstlich von Tempio Pausania.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 597 di Logudoro von Codrongianos nach Olbia (zugleich E 840). Der Bahnhof von Berchidda liegt an der Bahnstrecke Cagliari–Golfo Aranci Marittima.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1988 findet in Berchidda jährlich das Jazzfestival Time in Jazz statt. Organisiert wird es vom in Berchidda geborenen Jazztrompeter Paolo Fresu.

Der Dolmen di Monte Acuto liegt auf einer Lichtung, auf einem Hochplateau am Fuße des Mount Acuto, westlich von Berchidda.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Berchidda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.