Badesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Badesi
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Badesi (Italien)
Badesi
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Olbia-Tempio (OT)
Lokale Bezeichnung: Badesi
Koordinaten: 40° 58′ N, 8° 53′ OKoordinaten: 40° 58′ 0″ N, 8° 53′ 0″ O
Höhe: 102 m s.l.m.
Fläche: 30,71 km²
Einwohner: 1.852 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 60 Einw./km²
Postleitzahl: 07030
Vorwahl: 079
ISTAT-Nummer: 104005
Volksbezeichnung: badesani
Schutzpatron: uore di Gesù
Website: http://www.comunebadesi.ot.it/

Badesi ist ein Ort in der Provinz Olbia-Tempio in der italienischen Region Sardinien mit 1852 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badesi liegt an einem Berghang über dem breiten Schwemmtal des Coghinas-Flusses, etwa 2 Kilometer vom Meer entfernt. Zum Ort gehört ein großer Teil des 14 Kilometer langen Sandstrandes, der die Schwemmebene vom Meer trennt.

Die Nachbargemeinden sind Trinità d’Agultu e Vignola, Valledoria und Viddalba.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Badesi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.