Brian Dawkins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Dawkins
Brian Dawkins.jpg
Brian Dawkins (2013)
Position(en):
Safety
Trikotnummer(n):
20
geboren am 13. Oktober 1973 in Jacksonville, Florida
Karriereinformationen
Aktiv: 19962011
NFL Draft: 1996 / Runde: 2 / Pick: 61
College: Clemson
Teams

Karrierestatistiken
Spiele     224
Interceptions     37
Sacks     26
Stats bei NFL.com
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

Brian Dawkins (* 13. Oktober 1973 in Jacksonville, Florida) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler, der auf der Position des Free Safeties spielte. Er spielte für die Denver Broncos und die Philadelphia Eagles in der National Football League (NFL).

College Football[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dawkins war drei Jahre Starter an der Clemson University in South Carolina. Seine Karriere bei den Clemson Tigers beendete er mit 247 Tackles und elf Interceptions. In seinem Seniorjahr war er ein 2nd Team All American, als er die Conference mit sechs Interceptions anführte.

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philadelphia Eagles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brian Dawkins wurde 1996 in der zweiten Runde (als 61. Spieler) des NFL Drafts von den Philadelphia Eagles ausgewählt. In seiner Rookie-Saison erzielte er in 13 von 14 Spielen 75 Tackles, ein Sack und drei Interceptions. Während seiner gesamten Karriere wurde Dawkins siebenmal in den Pro Bowl gewählt (1999, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006 und 2008) und ist Mitglied des Philadelphia Eagles 75th Anniversary Teams.

Denver Broncos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Saison 2008 wechselte er in der Free-Agency-Periode von den Philadelphia Eagles zu den Denver Broncos. Dort unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag.[1]

Rücktritt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 23. April 2012 gab Dawkins via Twitter seinen Rücktritt bekannt. Seine Begründung dafür war, dass er zurücktreten wolle, solange er keine weiteren körperlichen Beschwerden durch den Sport habe. Er will aber weiterhin in Colorado bleiben und dort als High-School-Footballcoach arbeiten.

Am 28. April 2012 unterschrieb er noch einen 1-Tages-Vertrag bei den Philadelphia Eagles, damit er als Eagle zurücktritt. Anschließend gaben die Eagles bekannt, dass sie seine Trikotnummer (20) nicht mehr vergeben werden (in Spielwoche vier der Saison 2012 gegen die New York Giants).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brian Dawkins – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

ESPN-Spielercard

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Brian Dawkins Joins the Broncos