Cassandra (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cassandra
ABBA
Veröffentlichung 18. Oktober 1982
(als B-Seite)
Länge 4:56
Genre(s) Pop
Text Björn Ulvaeus
Musik Benny Andersson
Verlag(e) Polar Music

Cassandra ist ein Song der schwedischen Popgruppe ABBA. Er wurde 1982 von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben. Die Leadvocals werden von Anni-Frid Lyngstad gesungen.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cassandra wurde im Oktober 1982 als B-Seite der Single The Day Before You Came veröffentlicht.[1] Seit der Neuauflage von Juni 2001 ist das Lied auch als Bonustrack auf dem Album The Visitors zu finden.[2] Darüber hinaus erschien Cassandra auf mehreren Kompilationen, zum Beispiel auf More ABBA Gold – More ABBA Hits.[1]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der griechischen Mythologie war Kassandra eine Königstochter aus Troja in der Zeit des Trojanischen Krieges. Sie bekam von Gott Apollon die Gabe der Weissagung, aber auch den Fluch, dass niemand ihren Prophezeiungen glaubte. Sie warnte vor dem Trojanischen Pferd, wurde aber ignoriert, weswegen die Stadt fiel. Nach dem Krieg wurde sie von Agamemnon als Sklavin mit nach Mykene genommen.

Das Lied beschreibt die traurige Situation am Tag nach dem Fall der Stadt. Auch werden die Trauer Cassandras und ihre Abreise beschrieben. Vor allem aber berichtet es über die Reue und die Entschuldigung einer der Akteure vom Vortag. Er hatte Cassandra nicht geglaubt und meint, er hätte es auch nicht gekonnt („Some of us wanted but none of us could listen to words of warning“, etwa „Manche von uns wollten, aber niemand von uns konnte auf warnende Worte hören“). Nun ist er aber davon überzeugt, dass sie Recht hatte und die Zukunft sehen kann.

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1984 veröffentlichten Bonnie St. Claire und José Hoebee als Bonnie & José eine Coverversion von Cassandra.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Cassandra (4.56). In: Abbaomnibus. Abgerufen am 10. Juli 2016 (englisch).
  2. The Visitors. In: Abbaomnibus. Abgerufen am 10. Juli 2016 (englisch).
  3. Bonnie* & José (3) – Cassandra. In: Discogs. Abgerufen am 10. Juli 2016.