Christos Mylordos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christos Mylordos, 2012

Christos Mylordos (* 30. April 1991 in Nikosia, griechisch Χρίστος Μυλόρδος, auch Christos Mylordou) ist ein zyprischer Sänger.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wurde bekannt, nachdem er am 10. September 2010 die zyprische Castingshow Performance für sich entschieden hatte. Dabei erhielt er durch seine Interpretation des Titels „Supreme“, der im Original von Robbie Williams stammt, mit 11.000 Stimmen knapp doppelt soviele Stimmen wie sein nächster Konkurrent Louis Panagiotou mit fast 6000 Stimmen.[1] Performance wurde vom März 2010 an abgehalten, um den Vertreter Zyperns beim Eurovision Song Contest 2011 zu finden,[2] der nun Mylordos ist. Sein Lied für die internationale Finalrunde, die am 10., 12. und 14. Mai in Düsseldorf ausgetragen wurde, sollte zunächst in einer späteren Sendung gewählt werden; die Einsendefrist für Lieder endete am 31. Dezember. Vom verantwortlichen Sender CyBC war dabei erwartet worden, für die spätere Liederauswahl vor allem traditionelle Klänge in griechischer Sprache auszuwählen.[3][4] Da allerdings nur elf Lieder eingereicht wurden, entschied man sich für eine interne Nominierung, als deren Ergebnis das Lied „San angelos s’agapisa“ (dt. „Ich liebte dich wie einen Engel“) ausgewählt wurde.[5] Dieser Titel konnte sich allerdings mit Platz 18 von 19 nicht für das Finale qualifizieren. Ihre Punkte kamen aus:

  • ItalienItalien Italien - 8 Punkte für Zypern
  • UkraineUkraine Ukraine - 6 Punkte für Zypern
  • DeutschlandDeutschland Deutschland - 2 Punkte für Zypern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jarmo Siim: Christos Mylordos to represent Cyprus (Englisch) In: Eurovision.tv. Europäische Rundfunkunion. 11. September 2010. Abgerufen am 8. Januar 2011.
  2. Marcus Klier: Cyprus chooses 2011 representative on 10th September (Englisch) 20. Juli 2010. Abgerufen am 8. Januar 2011.
  3. Stella Floras: Cyprus: Plans to reinforce Mylordou on stage (Englisch) 21. November 2010. Abgerufen am 11. August 2011.
  4. Victor Hondal: Cyprus: CyBC calls for songs (Englisch) 26. November 2010. Abgerufen am 8. Januar 2011.
  5. Gil Laufer: Song for Christos Mylordou selected (Englisch) In: Esctoday.com. 20. Januar 2011. Abgerufen am 20. Januar 2011.