Minus One

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Minus One
Minus One beim Eurovision Song Contest, Mai 2016
Minus One beim Eurovision Song Contest, Mai 2016
Allgemeine Informationen
Herkunft Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern
Genre(s) Rock, Pop
Gründung 2009[1]
Website minusoneband.com
Aktuelle Besetzung
Gesang
Francois Micheletto
Gitarre
Harrys Pari
Gitarre, Gesang
Constantinos Amerikanos
Bass
Antonis Loizides
Schlagzeug
Chris J
Ehemalige Mitglieder
George Solonos

Minus One ist eine zypriotische Rockband, die vor allem durch Coverversionen von Liedern aus verschiedenen Genres bekannt wurde.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die fünfköpfige Band nahm am Eurovision Song Project, dem zypriotischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 in Wien, mit ihrem eigenen Titel Shine teil und erreichte das Finale. Dort belegte sie den letzten Platz im Televoting, allerdings den ersten bei der Wertung der Juroren, weshalb sie insgesamt Platz drei erreichte.[2]

Am 4. November 2015 gab der zypriotische Rundfunk CyBC bekannt, dass Minus One das Land beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertreten wird. Die Band wurde intern ausgewählt, ihr Beitrag Alter Ego wurde von Thomas G:son geschrieben und im Februar offiziell veröffentlicht.[3] Im ersten Halbfinale konnte man sich für das Finale qualifizieren. Im Finale belegte man einen 21. Platz.[4]

Die Band trat mit ihrer "Alter-Ego-Tour" unter anderem in Moskau, Amsterdam, London und Limassol auf.[5]

Im Februar 2016 nahm der Frontmann Francois Micheletto an der 5. Staffel von "The Voice of France - la plus belle voix" teil.[6]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Francois Micheletto (Gesang)
  • Harrys Pari (Gitarre)
  • Constantinos Amerikanos (Gitarre, Gesang)
  • Antonis Loizides (Bass)
  • Chris J (Schlagzeug)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: Shine
  • 2016: Alter Ego

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Cyprus: Minus One selected for Stockholm. In: eurovisionworld.com. 4. November 2015, abgerufen am 9. August 2016 (amerikanisches Englisch).
  2. Cyprus selects Giannis Karagiannis for Eurovision 2015! 2. Februar 2015, abgerufen am 9. August 2016 (amerikanisches Englisch).
  3. eurovoix.com
  4. Eurovision Song Contest 2016 Grand Final | Eurovision Song Contest. In: Eurovision.tv. Abgerufen am 9. August 2016.
  5. TheM1Team: The Alter Ego Euro-Tour is ON! (April Dates & Locations). (Nicht mehr online verfügbar.) In: minusoneband.com. Archiviert vom Original am 30. Juli 2017; abgerufen am 9. August 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/minusoneband.com
  6. «The Voice»: Un talent de Florent Pagny représentera Chypre à l’Eurovision. 21. Februar 2016, abgerufen am 9. August 2016.