IAM Cycling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
IAM Cycling
Teamdaten
UCI-Code IAM
Nationalität SchweizSchweiz Schweiz
Lizenz UCI WorldTeam
Gründung 2013
Disziplin Straße
Radhersteller Scott Sports
Personal
General-Manager SchweizSchweiz Michel Thétaz
Team-Manager FrankreichFrankreich Serge Beucherie
Sportl. Leiter SchweizSchweiz Rubens Bertogliati
FinnlandFinnland Kjell Carlström
ItalienItalien Mario Chiesa
FrankreichFrankreich Eddy Seigneur
BelgienBelgien Rik Verbrugghe
Namensgeschichte
Jahre Name
2013– IAM Cycling
Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto IAM Cycling
Website
http://www.iamcycling.ch.

IAM Cycling ist ein Schweizer Radsportteam mit Sitz in Nyon.

Die Mannschaft wurde zur Saison 2013 gegründet und erhielt eine Lizenz als Professional Continental Team.[1] Zur Saison 2015 erhielt das Team den UCI WorldTeam-Status.

Namenssponsor ist IAM Independent Asset Management, ein in Genf ansässiges Unternehmen, dessen Zweck die Vermögensverwaltung für Pensionsfonds ist. Der Gründer und Direktor dieser Firma, Michel Thétaz, ist auch Teammanager von IAM Cycling.

Sportlicher Leiter ist Serge Beucherie, dem Eddy Seigneur, Rubens Bertogliati, Mario Chiesa, Rik Verbrugghe und Kjell Carlström assistieren.

Das Team wird mit Rädern von Scott Sports ausgestattet.

Das Team trat in seiner ersten Saison der Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport (MPCC) bei.[2]

Saison 2016[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
31. Januar FrankreichFrankreich Grand Prix d’Ouverture La Marseillaise 1.1 BelgienBelgien Dries Devenyns
7. Februar FrankreichFrankreich 5. Etappe Étoile de Bessèges (EZF) 2.1 FrankreichFrankreich Jerome Coppel
3.-7. Februar FrankreichFrankreich Gesamtwertung Étoile de Bessèges (EZF) 2.1 FrankreichFrankreich Jerome Coppel

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 35. SchweizSchweiz Johann Tschopp (114.)
2014 60. SchweizSchweiz Martin Elmiger (249.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 2. SchweizSchweiz Martin Elmiger (16.)
2014 5. FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel (6.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. uci.ch vom 19. Dezember 2012: Registration of the UCI Professional Continental Teams for 2013
  2. radsport-news.com vom 31. Oktober 2012: Team-Vereinigung MPCC wird größer