Důl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Důl
Wappen von ????
Důl (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Kraj Vysočina
Bezirk: Pelhřimov
Fläche: 233[1] ha
Geographische Lage: 49° 27′ N, 15° 1′ OKoordinaten: 49° 27′ 13″ N, 15° 1′ 21″ O
Höhe: 520 m n.m.
Einwohner: 55 (1. Jan. 2019)[2]
Postleitzahl: 395 01
Kfz-Kennzeichen: J
Verkehr
Straße: Pacov – Důl
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Pavel Strnad (Stand: 2018)
Adresse: Důl 31
39 501 Pacov
Gemeindenummer: 529869
Website: mesta.obce.cz/vismo/index.asp?id_org=12629

Důl (deutsch Doll) ist eine Gemeinde mit 57 Einwohnern in Tschechien. Sie befindet sich drei Kilometer südöstlich der Stadt Pacov und gehört dem Okres Pelhřimov an.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf liegt am Osthang des Hügels Ve vrších (589 m) zum Tal des Novodvorský potok in steiler Hanglage bei 520 m ü. M. Anderthalb Kilometer nördlich an der Einmündung des Novodvorský potok in den Kejrovský potok befindet sich der Ortsteil Nová Ves.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahre 1542. Bedeutendstes Bauwerk ist die Kapelle des Hl. Johannes von Nepomuk.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Důl besteht aus den Ortsteilen Důl und Nová Ves (Neudorf).[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/529869/Dul
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 0,8 MiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/529869/Obec-Dul