Die Biene Maja (2013)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelDie Biene Maja
ProduktionslandDeutschland
Frankreich
Jahr(e)2013–2017
Produktions-
unternehmen
Studio 100
Länge12 Minuten
Episoden129 in 4 Staffeln
GenreCGI-Animation, Kinder
TitelmusikHelene Fischer
MusikFabrice Aboulkar
Erstausstrahlung29. März 2013 auf ZDF
Synchronisation

Die Biene Maja (auch Biene Maja 3D genannt) ist eine 3D-Animationsserie für Kinder aus dem Jahr 2013, die in Deutschland und Frankreich entstanden ist. Sie ist eine Neuauflage der gleichnamigen Zeichentrickserie aus den 1970er Jahren und basiert wie sein Vorgänger auf den Geschichten von Waldemar Bonsels.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Synchronisationfirma war die EuroSync GmbH in Berlin.[1]

Das Dialogbuch schrieb Mario von Jascheroff, der auch Dialogregie führte.

Rolle Tier Deutscher Sprecher
Maja Biene Zalina Sanchez
Willi Biene Gerd Meyer
Flip Grashüpfer Hans-Jürgen Dittberner
Ben Mistkäfer Ben Hadad
Rufus Schnecke Bernhard Völger
Max Regenwurm Lukas Till Berglund
Thekla Spinne Beate Gerlach
Lara Marienkäfer Fridoline Domanowski
Beatrix Schmetterling Manja Doering
Paul Ameise Axel Lutter
Frau Kassandra Biene Juana von Jascheroff
Richter Bienenwachs Biene Lothar Blumhagen
Königin Biene Sonja Deutsch
Piekser Wespe Klaus-Dieter Klebsch
Motz Wespe Tom Deininger
Rempel Wespe Gerald Schaale
Summsi Biene Vincent Borko
Tamara Biene Judith Hoersch
Zoot Biene Celina Borko
Walter Fliege
Kurt Mistkäfer

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Produktionsunternehmen Studio 100 wirkten auch das ZDF und TF1 aus Frankreich bei der Produktion mit. Die Produktion leitete Patrick Elmendorff.

Titelmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Titelsong Die Biene Maja stammt ursprünglich von Karel Svoboda (Komposition) und Florian Cusano (Text) und war auch schon die Titelmusik der Zeichentrickserie, damals gesungen von Karel Gott. Die Neuauflage des Songs wurde von Jean Frankfurter produziert und von Helene Fischer gesungen.

Mit dieser neuen Version des Titelsongs, der am Tag der Erstausstrahlung am 29. März 2013 veröffentlicht wurde, kam Helene Fischer auf Platz 78 der deutschen Charts.

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits am 16. Dezember 2012 wurde in der Trickboxx bei KiKA ein Making-of zur Serie ausgestrahlt.

Am Karfreitag, dem 29. März 2013 wurde die Serie im ZDF erstausgestrahlt. Seit dem 31. März läuft die Serie auch auf KiKA, seit dem 2. April auch in Österreich auf ORF eins. Seit dem 1. Oktober 2013 ist die Biene Maja auch im Pay-TV auf Junior zu sehen.

Die zweite Staffel wurde erstmals am 29. August 2013, die dritte Staffel am 24. Januar 2014 gesendet. Die vierte Staffel ist für den 3. November 2017 angekündigt.

Am 4. Januar 2016 begann die Ausstrahlung auf dem Sender TV24 in der Schweiz.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Biene Maja ist als DVD, Blu-ray, als Hörspiel auf CD sowie im iTunes-Store erhältlich.

DVDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Einzel-DVDs mit jeweils 6–7 Episoden der Serie
  • Sammelboxen mit mehreren DVDs
  • Komplettbox (12 DVDs) mit den 78 Episoden der ersten drei Staffeln.

Blu-rays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Biene Maja – Der Kinofilm
  • Die Biene Maja – Der Kinofilm (3D-Blu-ray)

CDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Folgen der Serie als Hörspiel

iTunes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im iTunes-Store gibt es die Serie in Staffelaufteilung (3 Staffeln)

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nr. (St.) Deutscher Titel DeutschlandDeutschland Deutsche Erstausstrahlung OsterreichÖsterreich Österreichische Erstausstrahlung
1 1 Majas Geburt 29.03.2013 (ZDF) 02.04.2013 (ORF eins)
2 2 Die große, weite Wiesenwelt 29.03.2013 (ZDF) 02.04.2013 (ORF eins)
3 3 Der Buschwindbote 29.03.2013 (ZDF) 03.04.2013 (ORF eins)
4 4 Maja und die Mondblume 31.03.2013 (ZDF) 03.04.2013 (ORF eins)
5 5 Willis Flasche 02.04.2013 (KiKA) 04.04.2013 (ORF eins)
6 6 Der Mistkugelwettbewerb 02.04.2013 (KiKA) 04.04.2013 (ORF eins)
7 7 Richter Bienenwachs 03.04.2013 (KiKA) 05.04.2013 (ORF eins)
8 8 Knacks im Schneckenhaus 03.04.2013 (KiKA) 08.04.2013 (ORF eins)
9 9 Der Schmetterlingsball 04.04.2013 (KiKA) 08.04.2013 (ORF eins)
10 10 Max und die Vogelhochzeit 04.04.2013 (KiKA) 09.04.2013 (ORF eins)
11 11 Kein Schlaf für Maja 05.04.2013 (KiKA) 09.04.2013 (ORF eins)
12 12 Eine königliche Pause 05.04.2013 (KiKA) 10.04.2013 (ORF eins)
13 13 Walter schleimt sich ein 06.04.2013 (KiKA) 10.04.2013 (ORF eins)
14 14 Falscher Alarm 06.04.2013 (KiKA) 11.04.2013 (ORF eins)
15 15 Momos Verwandlung 07.04.2013 (KiKA) 12.04.2013 (ORF eins)
16 16 Der tiefe Schlaf 07.04.2013 (KiKA) 15.04.2013 (ORF eins)
17 17 Ferdinand 08.04.2013 (KiKA) 16.04.2013 (ORF eins)
18 18 Der Bienentanz 08.04.2013 (KiKA) 17.04.2013 (ORF eins)
19 19 Willi zieht aus 09.04.2013 (KiKA) 18.04.2013 (ORF eins)
20 20 Der verrückte Tag 09.04.2013 (KiKA) 19.04.2013 (ORF eins)
21 21 Die Lausebiene 10.04.2013 (KiKA) 19.04.2013 (ORF eins)
22 22 Maja im Schilderwald 10.04.2013 (KiKA) 22.04.2013 (ORF eins)
23 23 Frau Rosi zieht um 11.04.2013 (KiKA) 23.04.2013 (ORF eins)
24 24 Oswalt macht sich Freunde 11.04.2013 (KiKA) 24.04.2013 (ORF eins)
25 25 Mutter Willi 12.04.2013 (KiKA) 25.04.2013 (ORF eins)
26 26 Majas Kuchenrezept 12.04.2013 (KiKA) 26.04.2013 (ORF eins)

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nr. (St.) Deutscher Titel DeutschlandDeutschland Deutsche Erstausstrahlung OsterreichÖsterreich Österreichische Erstausstrahlung
27 1 Die falsche Wespe 29.08.2013 (KiKA) 09.09.2013 (ORF eins)
28 2 Max wird mutig 29.08.2013 (KiKA) 09.09.2013 (ORF eins)
29 3 Lara lässt es regnen 30.08.2013 (KiKA) 10.09.2013 (ORF eins)
30 4 Willi wird beschattet 30.08.2013 (KiKA) 10.09.2013 (ORF eins)
31 5 Der Schüttel-Rüttel-König 31.08.2013 (KiKA) 11.09.2013 (ORF eins)
32 6 Die Raupenwanderung 31.08.2013 (KiKA) 11.09.2013 (ORF eins)
33 7 Der neue Schüler 01.09.2013 (KiKA) 12.09.2013 (ORF eins)
34 8 Max will schlafen 01.09.2013 (KiKA) 12.09.2013 (ORF eins)
35 9 Willi, der Blattlauskönig 02.09.2013 (KiKA) 13.09.2013 (ORF eins)
36 10 Thekla ist verschnupft 02.09.2013 (KiKA) 13.09.2013 (ORF eins)
37 11 Der große Pollenklau 03.09.2013 (KiKA) 16.09.2013 (ORF eins)
38 12 Rufus wachsen Flügel 03.09.2013 (KiKA) 16.09.2013 (ORF eins)
39 13 Das Zepter der Königin 04.09.2013 (KiKA) 17.09.2013 (ORF eins)
40 14 Edgar, die Pechbiene 04.09.2013 (KiKA) 17.09.2013 (ORF eins)
41 15 Der meistgesuchte Mist 05.09.2013 (KiKA) 18.09.2013 (ORF eins)
42 16 Pauls Himbeere 05.09.2013 (KiKA) 18.09.2013 (ORF eins)
43 17 Die Sonnenfinsternis 06.09.2013 (KiKA) 19.09.2013 (ORF eins)
44 18 Ringkampf im Wald 06.09.2013 (KiKA) 19.09.2013 (ORF eins)
45 19 Majas Blume 07.09.2013 (KiKA) 20.09.2013 (ORF eins)
46 20 Die verwirrte Irma 07.09.2013 (KiKA) 20.09.2013 (ORF eins)
47 21 Walter hat den Durchblick 08.09.2013 (KiKA) 23.09.2013 (ORF eins)
48 22 Majas Schatz 08.09.2013 (KiKA) 23.09.2013 (ORF eins)
49 23 Harmonie in der Wiese 09.09.2013 (KiKA) 24.09.2013 (ORF eins)
50 24 Der rote Rosso und seine Bande 09.09.2013 (KiKA) 24.09.2013 (ORF eins)
51 25 Der große Streit 10.09.2013 (KiKA) 25.09.2013 (ORF eins)
52 26 Libellen-Luftpost 10.09.2013 (KiKA) 25.09.2013 (ORF eins)

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nr. (St.) Deutscher Titel DeutschlandDeutschland Deutsche Erstausstrahlung OsterreichÖsterreich Österreichische Erstausstrahlung
53 1 Maja feiert Schlüpftag 24.01.2014 (KiKA) 07.03.2014 (ORF eins)
54 2 Willi verliert den Kopf 24.01.2014 (KiKA) 07.03.2014 (ORF eins)
55 3 Der Regenbogenball 25.01.2014 (KiKA) 10.03.2014 (ORF eins)
56 4 Willi aus dem Ei gepellt 25.01.2014 (KiKA) 10.03.2014 (ORF eins)
57 5 Der getigerte Rufus 26.01.2014 (KiKA) 11.03.2014 (ORF eins)
58 6 Ein Picknick mit Pfeffer 26.01.2014 (KiKA) 11.03.2014 (ORF eins)
59 7 Das Wiesentheater 27.01.2014 (KiKA) 12.03.2014 (ORF eins)
60 8 Ein Flug durch die Nacht 27.01.2014 (KiKA) 12.03.2014 (ORF eins)
61 9 Königin für einen Tag 28.01.2014 (KiKA) 13.03.2014 (ORF eins)
62 10 Archibalds Baumhaus 28.01.2014 (KiKA) 13.03.2014 (ORF eins)
63 11 Libellenflatterflitzeflug 29.01.2014 (KiKA) 17.03.2014 (ORF eins)
64 12 Gespenst in Not 29.01.2014 (KiKA) 17.03.2014 (ORF eins)
65 13 Der Zauberbirnensaft 30.01.2014 (KiKA) 18.03.2014 (ORF eins)
66 14 Die Austauschbiene 30.01.2014 (KiKA) 18.03.2014 (ORF eins)
67 15 Auf die Blume, fertig, los! 31.01.2014 (KiKA) 19.03.2014 (ORF eins)
68 16 Die hungrigen Frösche 31.01.2014 (KiKA) 19.03.2014 (ORF eins)
69 17 Der schleimlose Heinz 01.02.2014 (KiKA) 20.03.2014 (ORF eins)
70 18 Das geschmackvolle Geschenk 01.02.2014 (KiKA) 20.03.2014 (ORF eins)
71 19 Bitte nicht zwicken! 02.02.2014 (KiKA) 21.03.2014 (ORF eins)
72 20 Der wachsame Willi 02.02.2014 (KiKA) 21.03.2014 (ORF eins)
73 21 Maja auf Trüffelsuche 03.02.2014 (KiKA) 24.03.2014 (ORF eins)
74 22 Der kleine Ausreißer 03.02.2014 (KiKA) 24.03.2014 (ORF eins)
75 23 Der falsche Glücksbringer 28.02.2014 (Junior) 25.03.2014 (ORF eins)
76 24 Dicke Luft 04.02.2014 (KiKA) 25.03.2014 (ORF eins)
77 25 Der große Fladen 04.02.2014 (KiKA) 26.03.2014 (ORF eins)
78 26 Eine Überraschung für Maja 05.02.2014 (KiKA) 26.03.2014 (ORF eins)

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den USA wurde von Netflix die Folge "Der schleimlose Heinz" (Folge 69, bei Netflix als Folge 35 geführt) aus dem Programm entfernt, weil im Hintergrund einer Szene eine Penis-Zeichnung auf einem Baumstamm zu sehen ist.[2]

Die Folge 75 „Der falsche Glücksbringer“ wurde von KiKA bisher immer ausgelassen, ORF eins und Junior sendeten die Episode.

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nr. (St.) Deutscher Titel DeutschlandDeutschland Deutsche Erstausstrahlung
79 1 Die Ameisen machen Urlaub 03.11.2017 (KiKA)
80 2 Max und Balli stecken fest 07.11.2017 (KiKA)
81 3 Richter Bienenwachs unter Verdacht 04.11.2017 (KiKA)
82 4 Willi muss aufpassen 04.11.2017 (KiKA)
83 5 Die Glücksblume 05.11.2017 (KiKA)
84 6 Flip will weg 05.11.2017 (KiKA)
85 7 Die Wiesenfreunde 06.11.2017 (KiKA)
86 8 Die Ameisen sehen rot 06.11.2017 (KiKA)
87 9 Rosalie 07.11.2017 (KiKA)
88 10 Theo 03.11.2017 (KiKA)
89 11 Das süße Geheimnis 08.11.2017 (KiKA)
90 12 Willi der Spinnenjunge 08.11.2017 (KiKA)
91 13 Das Schattenmonster 09.11.2017 (KiKA)
92 14 Der Honigmampf 09.11.2017 (KiKA)
93 15 Ein Salto für die Freundschaft 10.11.2017 (KiKA)
94 16 Ein Richter ohne Gnade 10.11.2017 (KiKA)
95 17 Falsche Freunde 11.11.2017 (KiKA)
96 18 Kurt trifft der Schlag 13.11.2017 (KiKA)
97 19 Pieckser im Bienenstock 13.11.2017 (KiKA)
98 20 Königin Maja 14.11.2017 (KiKA)
99 21 Operation Blaumeise 01.05.2018 (KiKA)
100 22 Die Bienen streiken 15.11.2017 (KiKA)
101 23 Das Lied der Ameisen 15.11.2017 (KiKA)
102 24 Die fantastischen Vier 16.11.2017 (KiKA)
103 25 Kurt will berühmt werden 16.11.2017 (KiKA)
104 Das Honig-Diplom 17.11.2017 (KiKA)
105 Wahlkampf auf der Klatschmohnwiese 17.11.2017 (KiKA)
106 Die vergessliche Jägerin 15.11.2017 (KiKA)
107 Die Schwester mit dem bösen Blick 17.11.2017 (KiKA)
108 Die Wiesenrallye 18.11.2017 (KiKA)
109 Der Raub der Königin 18.11.2017 (KiKA)
110 Bens Geheimnis 20.11.2017 (KiKA)
111 Der Energiesaft 20.11.2017 (KiKA)
112 Eine Ameise names Kung-Fu 21.22.2017 (KiKA)
113 Max wil kein Würmchen sein 21.11.2017 (KiKA)
114 Die kranke Königin 22.11.2017 (KiKA)
115 Wirklich alles Pech, Willi? 22.11.2017 (KiKA)
116 Findet den Schmierfink 23.11.2017 (KiKA)
117 Wer schreibt Lara Briefe? 23.11.2017 (KiKA)
118 Die Wiese gehört mir 24.11.2017 (KiKA)
119 Mückenalarm 24.11.2017 (KiKA)
120 Lara die Wahrsagerin 24.11.2017 (KiKA)
121 Theklas Restaurant 24.11.2017 (KiKA)
122 Kurt und Ben reicht es 01.05.2018 (KiKA)
123 Die Verschwörung 01.05.2018 (KiKA)
124 Gefangen in der Kälte 27.11.2017 (KiKA)
125 Maja und Willi im Trainingscamp 27.11.2017 (KiKA)
126 Wer findet den Schatz 28.11.2017 (KiKA)
127 Wer zweimal lügt... 28.11.2017 (KiKA)
128 Kurt hat eine Krise 29.11.2017 (KiKA)
129 Geh nicht, Maja 29.11.2017 (KiKA)

Kinofilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2014 erschien ein Kinofilm, Die Biene Maja – Der Kinofilm. Der Kinostart in Deutschland war am 11. September 2014.

Die Synchronsprecher sind nicht dieselben wie in der Serie. Unter anderem sprach im Kinofilm Jan Delay die Rolle des Willi.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Biene Maja in der Deutschen Synchronkartei (synchronkartei.de)
  2. Penis-Zeichnung in "Biene Maja"-Folge auf Netflix sorgt für Empörung. In: Stern.de. 22. September 2017, abgerufen am 23. September 2017.