Fergana Challenger 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fergana Challenger 2017
Datum 19.6.2017 – 25.6.2017
Auflage 18
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
ATP Challenger Tour
Austragungsort Fargʻona
UsbekistanUsbekistan Usbekistan
Turniernummer 603
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/10Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) MoldawienMoldawien Radu Albot
Vorjahressieger (Doppel) FrankreichFrankreich Yannick Jankovits
SchweizSchweiz Luca Margaroli
Sieger (Einzel)  
Sieger (Doppel)  
Turnierdirektor Valera Lim
Turnier-Supervisor Andrei Kornilov
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Andrei Jakowlew (1865)
Stand: 19. Juni 2017

Der Fergana Challenger 2017 ist ein Tennisturnier, das vom 19. bis 25. Juni 2017 im usbekischen Fargʻona stattfindet. Es ist Teil der ATP Challenger Tour 2017 und wird im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz besteht aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. SlowenienSlowenien Blaž Kavčič  
02. Korea SudSüdkorea Lee Duck-hee 1. Runde
03. SerbienSerbien Nikola Milojević  
04. WeissrusslandWeißrussland Ilya Ivashka  
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. KanadaKanada Brayden Schnur  
06. RusslandRussland Alexander Kudrjawzew 1. Runde
07. TurkeiTürkei Cem İlkel  
08. IndienIndien Prajnesh Gunneswaran  

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SlowenienSlowenien B. Kavčič 64 6 6  
 JapanJapan Y. Kibi 7 0 0     1  SlowenienSlowenien B. Kavčič 6 5 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura 6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura 2 7 2  
Q  RusslandRussland D. Surtschenko 1 2       1  SlowenienSlowenien B. Kavčič  
Q  KasachstanKasachstan T. Khabibulin 4 6 6       7  TurkeiTürkei C. İlkel  
WC  UsbekistanUsbekistan A. Sultanbekov 6 4 3     Q  KasachstanKasachstan T. Khabibulin 3 2
WC  UsbekistanUsbekistan A. Turgunov 0 4   7  TurkeiTürkei C. İlkel 6 6  
7  TurkeiTürkei C. İlkel 6 6          
4  WeissrusslandWeißrussland I. Ivashka 6 6          
Q  UsbekistanUsbekistan P. Tsoy 0 2     4  WeissrusslandWeißrussland I. Ivashka 6 6  
 JapanJapan S. Sekiguchi 6 3 7    JapanJapan S. Sekiguchi 2 2  
 UkraineUkraine W. Manifow 4 6 5       4  WeissrusslandWeißrussland I. Ivashka
 RusslandRussland A. Jakowlew 3 1       5  KanadaKanada B. Schnur  
 UsbekistanUsbekistan S. Fomin 6 6      UsbekistanUsbekistan S. Fomin 1 3
 IndienIndien N. S. Balaji 5 3   5  KanadaKanada B. Schnur 6 6  
5  KanadaKanada B. Schnur 7 6        
6  RusslandRussland A. Kudrjawzew 6 4 64        
 PolenPolen H. Hurkacz 4 6 7      PolenPolen H. Hurkacz 6 4 6  
 KirgisistanKirgisistan D. Duldaev 6 6    KirgisistanKirgisistan D. Duldaev 2 6 3  
WC  UsbekistanUsbekistan S. Saidkarimov 3 1        PolenPolen H. Hurkacz  
 UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 6 1 r       3  SerbienSerbien N. Milojević  
 UsbekistanUsbekistan S. Fayziev 4 2      UsbekistanUsbekistan S. Fayziev 7 3 64
WC  UsbekistanUsbekistan S. Abzalov 0 4   3  SerbienSerbien N. Milojević 66 6 7  
3  SerbienSerbien N. Milojević 6 6        
8  IndienIndien P. Gunneswaran 6 6          
Q  WeissrusslandWeißrussland S. Betau 2 4     8  IndienIndien P. Gunneswaran 6 3  
 AgyptenÄgypten K.-M. Maamoun 65 6 3    WeissrusslandWeißrussland J. Schyla 4 1 r  
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla 7 3 6       8  IndienIndien P. Gunneswaran
 IsraelIsrael E. Leshem 4        IsraelIsrael E. Leshem  
 UsbekistanUsbekistan T. Ismailov 0 r      IsraelIsrael E. Leshem 1 6 6
 IndienIndien V. Vardhan 64 6 7    IndienIndien V. Vardhan 6 4 4  
2  Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 7 2 64  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sekou Bangoura
JapanJapan Toshihide Matsui
1. Runde
02. IndienIndien N. Sriram Balaji
IndienIndien Vishnu Vardhan
 
03. UkraineUkraine Wladislaw Manafow
WeissrusslandWeißrussland Jaraslau Schyla
 
04. WeissrusslandWeißrussland Ilya Ivashka
RusslandRussland Alexander Kudrjawzew
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura
 JapanJapan T. Matsui
62 3  
 PolenPolen H. Hurkacz
 KanadaKanada B. Schnur
7 6      PolenPolen H. Hurkacz
 KanadaKanada B. Schnur
5 0  
 JapanJapan Y. Kibi
 JapanJapan S. Sekiguchi
6 6    JapanJapan Y. Kibi
 JapanJapan S. Sekiguchi
7 6  
WC  UsbekistanUsbekistan T. Ismailov
 UsbekistanUsbekistan S. Pulatov
4 1        JapanJapan Y. Kibi
 JapanJapan S. Sekiguchi
w. o.  
4  WeissrusslandWeißrussland I. Ivashka
 RusslandRussland A. Kudrjawzew
6 6        AgyptenÄgypten K.-M. Maamoun
 SerbienSerbien N. Milojević
 
 UsbekistanUsbekistan S. Abzalov
 UsbekistanUsbekistan P. Tsoy
0 4     4  WeissrusslandWeißrussland I. Ivashka
 RusslandRussland A. Kudrjawzew
 UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov
 KasachstanKasachstan A. Kedrjuk
3 4    AgyptenÄgypten K.-M. Maamoun
 SerbienSerbien N. Milojević
w. o.  
 AgyptenÄgypten K.-M. Maamoun
 SerbienSerbien N. Milojević
6 6        JapanJapan Y. Kibi
 JapanJapan S. Sekiguchi
 UsbekistanUsbekistan S. Fayziev
 KasachstanKasachstan T. Khabibulin
6 1 [4]        
 KirgisistanKirgisistan D. Duldaev
 IsraelIsrael E. Leshem
2 6 [10]      KirgisistanKirgisistan D. Duldaev
 IsraelIsrael E. Leshem
2 3  
 RusslandRussland D. Surtschenko
 RusslandRussland A. Jakowlew
1 0   3  UkraineUkraine W. Manafow
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
6 6  
3  UkraineUkraine W. Manafow
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
6 6       3  UkraineUkraine W. Manafow
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
WC  UsbekistanUsbekistan S. Saidkarimov
 UsbekistanUsbekistan B. Sapaev
1 2       2  IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien V. Vardhan
 
 WeissrusslandWeißrussland S. Betau
 IndienIndien P. Gunneswaran
6 6      WeissrusslandWeißrussland S. Betau
 IndienIndien P. Gunneswaran
64 7 [8]
WC  UsbekistanUsbekistan S. Fomin
 UsbekistanUsbekistan A. Turgunov
3 2   2  IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien V. Vardhan
7 5 [10]  
2  IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien V. Vardhan
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]