Sparkassen Open 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sparkassen Open 2017
Datum 10.7.2017 – 15.7.2017
Auflage 24
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
ATP Challenger Tour
Austragungsort Braunschweig
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 526
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/20Q/16D
Preisgeld 127.000 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Cerretani
OsterreichÖsterreich Philipp Oswald
Sieger (Einzel) SpanienSpanien Nicola Kuhn
Sieger (Doppel) OsterreichÖsterreich Julian Knowle
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
Turnierdirektor Volker Jäcke
Turnier-Supervisor Roland Herfel
Letzte direkte Annahme UngarnUngarn Attila Balázs (174)
Stand: 17. Juli 2017

Die Sparkassen Open 2017 waren ein Tennisturnier, das vom 10. bis 15. Juli 2017 in Braunschweig stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2017 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos 1. Runde
02. BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci 1. Runde
03. BrasilienBrasilien Rogério Dutra da Silva 1. Runde
04. ArgentinienArgentinien Carlos Berlocq Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. JapanJapan Taro Daniel 1. Runde

06. SlowakeiSlowakei Norbert Gombos Achtelfinale

07. DeutschlandDeutschland Dustin Brown 1. Runde

08. ArgentinienArgentinien Guido Pella 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  ArgentinienArgentinien H. Zeballos 3 2 r                        
 DeutschlandDeutschland Y. Hanfmann 6 4    DeutschlandDeutschland Y. Hanfmann 6 0 5
 Moldau RepublikRepublik Moldau R. Albot 4 6 7    Moldau RepublikRepublik Moldau R. Albot 4 6 7  
WC  DeutschlandDeutschland D. Altmaier 6 4 5      Moldau RepublikRepublik Moldau R. Albot 2 2
SE  DeutschlandDeutschland C.-M. Stebe 4 7 6    UngarnUngarn M. Fucsovics 6 6  
 UngarnUngarn A. Balázs 6 5 2   SE  DeutschlandDeutschland C.-M. Stebe 4 1  
 UngarnUngarn M. Fucsovics 7 3 6    UngarnUngarn M. Fucsovics 6 6  
8  ArgentinienArgentinien G. Pella 68 6 2      UngarnUngarn M. Fucsovics 5 6 4
4  ArgentinienArgentinien C. Berlocq 6 3 6   Q  SpanienSpanien N. Kuhn 7 4 6  
 TschechienTschechien J. Šátral 3 6 4   4  ArgentinienArgentinien C. Berlocq 4 5  
Q  SpanienSpanien N. Kuhn 6 6   Q  SpanienSpanien N. Kuhn 6 7  
Q  PortugalPortugal G. Oliveira 4 2     Q  SpanienSpanien N. Kuhn 7 5 7
 SlowakeiSlowakei J. Kovalík 6 7    SlowakeiSlowakei J. Kovalík 61 7 66  
 BrasilienBrasilien T. Monteiro 3 65    SlowakeiSlowakei J. Kovalík 6 6  
 ItalienItalien M. Cecchinato 6 1 6    ItalienItalien M. Cecchinato 2 4  
7  DeutschlandDeutschland D. Brown 3 6 3     Q  SpanienSpanien N. Kuhn 2 7 4
6  SlowakeiSlowakei N. Gombos 6 6   SE  KroatienKroatien V. Galović 6 5 2r
 FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu 1 1   6  SlowakeiSlowakei N. Gombos 4 6 2  
SE  KroatienKroatien V. Galović 5 6 6   SE  KroatienKroatien V. Galović 6 3 6  
 DeutschlandDeutschland F. Mayer 7 3 3     SE  KroatienKroatien V. Galović 6 6
WC  DeutschlandDeutschland Y. Maden 6 7   WC  DeutschlandDeutschland Y. Maden 3 3  
Q  DeutschlandDeutschland G. von Massow 1 65   WC  DeutschlandDeutschland Y. Maden 6 7  
Q  FrankreichFrankreich A. Michon 6 67 6   Q  FrankreichFrankreich A. Michon 3 5  
3  BrasilienBrasilien R. Dutra da Silva 4 7 3     SE  KroatienKroatien V. Galović 4 7 6
5  JapanJapan T. Daniel 6 4 60    DeutschlandDeutschland O. Otte 6 62 1  
 DeutschlandDeutschland M. Marterer 2 6 7    DeutschlandDeutschland M. Marterer 2 6 3  
WC  DeutschlandDeutschland L. Weßels 1 4    DeutschlandDeutschland O. Otte 6 2 6  
 DeutschlandDeutschland O. Otte 6 6      DeutschlandDeutschland O. Otte 4 7 6
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 4 4    PolenPolen J. Janowicz 6 5 4  
 PolenPolen J. Janowicz 6 6    PolenPolen J. Janowicz 6 7  
 PortugalPortugal G. Elias 7 6    PortugalPortugal G. Elias 4 64  
2  BrasilienBrasilien T. Bellucci 5 2    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ArgentinienArgentinien Guillermo Durán
ArgentinienArgentinien Andrés Molteni
1. Runde
02. BrasilienBrasilien Rogério Dutra da Silva
ChileChile Julio Peralta
1. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Cerretani
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Max Schnur
1. Runde
04. KroatienKroatien Dino Marcan
OsterreichÖsterreich Tristan-Samuel Weissborn
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ArgentinienArgentinien G. Durán
 ArgentinienArgentinien A. Molteni
3 3        
 ItalienItalien M. Cecchinato
 BrasilienBrasilien T. Monteiro
6 6      ItalienItalien M. Cecchinato
 BrasilienBrasilien T. Monteiro
1 3  
WC  PolenPolen T. Bednarek
 NiederlandeNiederlande D. Pel
6 5 [6]    DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland G. Kretschmer
6 6  
 DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland G. Kretschmer
3 7 [10]        DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland G. Kretschmer
7 6  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
3 6 [11]      NiederlandeNiederlande S. Arends
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
5 4  
 NiederlandeNiederlande S. Arends
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 3 [13]      NiederlandeNiederlande S. Arends
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 6  
 UngarnUngarn A. Balázs
 UngarnUngarn M. Fucsovics
7 5 [10]    UngarnUngarn A. Balázs
 UngarnUngarn M. Fucsovics
3 1  
 Moldau RepublikRepublik Moldau R. Albot
 UkraineUkraine D. Moltschanow
5 7 [6]        DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland G. Kretschmer
3 63
 PolenPolen M. Kowalczyk
 DeutschlandDeutschland A. Mies
6 6      OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
6 7
WC  AustralienAustralien R. Junaid
 SchweizSchweiz L. Margaroli
4 1      PolenPolen M. Kowalczyk
 DeutschlandDeutschland A. Mies
6 3 [10]    
 UruguayUruguay A. Behar
 WeissrusslandWeißrussland A. Bury
7 6    UruguayUruguay A. Behar
 WeissrusslandWeißrussland A. Bury
2 6 [8]  
4  KroatienKroatien D. Marcan
 OsterreichÖsterreich T.-S. Weissborn
64 3        PolenPolen M. Kowalczyk
 DeutschlandDeutschland A. Mies
65 6 [8]
WC  DeutschlandDeutschland G. von Massow
 DeutschlandDeutschland L. Weßels
4 4      OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
7 1 [10]  
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 TschechienTschechien J. Šátral
6 6      WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 TschechienTschechien J. Šátral
1 4  
 OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
7 6    OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
6 6  
2  BrasilienBrasilien R. Dutra da Silva
 ChileChile J. Peralta
63 4    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]