Venice Challenge Save Cup 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Venice Challenge Save Cup 2017
Datum 22.5.2017 – 28.5.2017
Auflage 4
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
ATP Challenger Tour
Austragungsort Mestre
ItalienItalien Italien
Turniernummer 7021
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/31Q/16D
Preisgeld 43.000 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) PortugalPortugal Gastão Elias
Vorjahressieger (Doppel) BrasilienBrasilien Fabrício Neis
BrasilienBrasilien Caio Zampieri
Sieger (Einzel) PortugalPortugal João Domingues
Sieger (Doppel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ken Skupski
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neal Skupski
Turnierdirektor Gianna Doz
Pasquale Marotta
Turnier-Supervisor Jorge Mandl
Letzte direkte Annahme BrasilienBrasilien Caio Zampieri (331)
Stand: 21. Mai 2017

Der Venice Challenge Save Cup 2017 war ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. Mai 2017 in Mestre stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2017 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. AustralienAustralien John Millman 1. Runde
02. PortugalPortugal João Domingues Sieg
03. UngarnUngarn Attila Balázs 1. Runde
04. ItalienItalien Andrea Arnaboldi 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SpanienSpanien Jordi Samper Montaña 1. Runde

06. TurkeiTürkei Cem İlkel Achtelfinale

07. TurkeiTürkei Marsel İlhan Achtelfinale

08. AustralienAustralien Blake Mott Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  AustralienAustralien J. Millman 3 7 2                        
 TschechienTschechien Z. Kolář 6 5 6    TschechienTschechien Z. Kolář 6 6
 BelgienBelgien M. Authom 6 1 1    ItalienItalien A. Bega 4 2  
 ItalienItalien A. Bega 3 6 6      TschechienTschechien Z. Kolář 7 7
WC  ItalienItalien A. Pellegrino 1 63   WC  ItalienItalien J. Ocleppo 5 5  
WC  ItalienItalien J. Ocleppo 6 7   WC  ItalienItalien J. Ocleppo 6 7  
 AgyptenÄgypten K.-M. Maamoun 1 4   6  TurkeiTürkei C. İlkel 4 66  
6  TurkeiTürkei C. İlkel 6 6      TschechienTschechien Z. Kolář 1 64
3  UngarnUngarn A. Balázs 4 4    OsterreichÖsterreich S. Ofner 6 7  
WC  ItalienItalien L. Caruana 6 6   WC  ItalienItalien L. Caruana 64 4  
 FrankreichFrankreich A. Michon 6 64 7    FrankreichFrankreich A. Michon 7 6  
 BelgienBelgien Y. Mertens 4 7 5      FrankreichFrankreich A. Michon 5 5
 ItalienItalien L. Sonego 3 4    OsterreichÖsterreich S. Ofner 7 7  
Q  EstlandEstland J. Zopp 6 6   Q  EstlandEstland J. Zopp 2 1  
 OsterreichÖsterreich S. Ofner 6 6    OsterreichÖsterreich S. Ofner 6 6  
5  SpanienSpanien J. Samper Montaña 4 0      OsterreichÖsterreich S. Ofner 64 4
8  AustralienAustralien B. Mott 7 6   2  PortugalPortugal J. Domingues 7 6
 IndienIndien P. Gunneswaran 5 3   8  AustralienAustralien B. Mott 7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura 4 1    NiederlandeNiederlande T. Griekspoor 63 3  
 NiederlandeNiederlande T. Griekspoor 6 6     8  AustralienAustralien B. Mott 6 4
 SudafrikaSüdafrika L. Harris 4 2   Q  ItalienItalien G. Quinzi 2 2 r  
Q  ItalienItalien G. Quinzi 6 6   Q  ItalienItalien G. Quinzi 6 6  
 BrasilienBrasilien C. Zampieri 6 4 7    BrasilienBrasilien C. Zampieri 2 3  
4  ItalienItalien A. Arnaboldi 4 6 69     8  AustralienAustralien B. Mott 0 2
7  TurkeiTürkei M. İlhan 6 64 6   2  PortugalPortugal J. Domingues 6 6  
 FrankreichFrankreich L. Lokoli 4 7 1   7  TurkeiTürkei M. İlhan 7 2 4  
Q  RumänienRumänien A. Ungur 6 4 2   WC  ItalienItalien M. Viola 5 6 6  
WC  ItalienItalien M. Viola 0 6 6     WC  ItalienItalien M. Viola 0 6 4
Q  ItalienItalien G. Mager 7 6   2  PortugalPortugal J. Domingues 6 2 6  
 DeutschlandDeutschland M. Sieber 64 3   Q  ItalienItalien G. Mager 6 4 1  
 PolenPolen K. Majchrzak 6 3 4   2  PortugalPortugal J. Domingues 3 6 6  
2  PortugalPortugal J. Domingues 2 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. OsterreichÖsterreich Julian Knowle
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
Finale
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ken Skupski
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neal Skupski
Sieg
03. ArgentinienArgentinien Guillermo Durán
BrasilienBrasilien Fabrício Neis
Halbfinale
04. PeruPeru Sergio Galdós
BrasilienBrasilien Caio Zampieri
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
3 6 [12]        
 BelgienBelgien S. Gillé
 BelgienBelgien J. Vliegen
6 4 [10]     1  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Bambridge
 AustralienAustralien J. Chaplin
1 4    SchwedenSchweden I. Arvidsson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
3 4  
 SchwedenSchweden I. Arvidsson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
6 6       1  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
4 6 [10]  
4  PeruPeru S. Galdós
 BrasilienBrasilien C. Zampieri
6 3 [6]      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura
 NeuseelandNeuseeland B. McLachlan
6 1 [6]  
WC  ItalienItalien J. Ocleppo
 ItalienItalien A. Pellegrino
4 6 [10]     WC  ItalienItalien J. Ocleppo
 ItalienItalien A. Pellegrino
3 3  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-p. Hsieh
 AustralienAustralien R. Junaid
6 3 [7]    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura
 NeuseelandNeuseeland B. McLachlan
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Bangoura
 NeuseelandNeuseeland B. McLachlan
4 6 [10]       1  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
7 4 [5]
WC  ItalienItalien W. Trusendi
 ItalienItalien M. Viola
6 6     2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Skupski
5 6 [10]
WC  ItalienItalien G. Mager
 ItalienItalien L. Sonego
4 0     WC  ItalienItalien W. Trusendi
 ItalienItalien M. Viola
2 3    
 ItalienItalien A. Arnaboldi
 ItalienItalien A. Motti
3 4   3  ArgentinienArgentinien G. Durán
 BrasilienBrasilien F. Neis
6 6  
3  ArgentinienArgentinien G. Durán
 BrasilienBrasilien F. Neis
6 6       3  ArgentinienArgentinien G. Durán
 BrasilienBrasilien F. Neis
3 65
PR  ItalienItalien F. Cipolla
 KroatienKroatien A. Šančić
2 6 [6]     2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Skupski
6 7  
 PolenPolen T. Bednarek
 ArgentinienArgentinien T. Draganja
6 4 [10]      PolenPolen T. Bednarek
 ArgentinienArgentinien T. Draganja
5 1  
 DeutschlandDeutschland A. Mies
 SudafrikaSüdafrika R. Roelofse
3 64   2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Skupski
7 6  
2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Skupski
6 7    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]