Finding Alice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Finding Alice
Originaltitel Finding Alice
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Genre Dramedy
Erscheinungsjahre seit 2021
Länge ca. 60 Minuten
Episoden 6+ in 1+ Staffel (Liste)
Produktions-
unternehmen
Red Production Company
Bright Pictures TV
Buddy Club Productions
Genial Productions
Stab
Idee Roger Goldby
Simon Nye
Keeley Hawes
Produktion Margot Gavan Duffy
Musik Edmund Butt
Kamera Ashley Rowe
Schnitt David Thrasher
Jake Bernard
Erstausstrahlung 17. Jan. 2021 auf ITV
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
4. Mai 2022 auf Disney+
Besetzung
Synchronisation

Finding Alice ist eine britische Dramedy-Serie, die von der RED Production Company in Zusammenarbeit mit Bright Pictures TV, Buddy Club Productions und Genial Productions umgesetzt wurde. Die Premiere der Serie fand am 17. Januar 2021 im Vereinigten Königreich auf ITV statt.[1] Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstveröffentlichung der Serie am 4. Mai 2022 durch Disney+ via Star.[2]

Im März 2021 wurde bekannt gegeben, dass die Serie um eine zweite Staffel verlängert wurde.[3]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harry, der Partner von Alice, mit dem sie 20 Jahre zusammen ist, kommt bei einem Treppensturz ums Leben. Er hat das Haus, welches die beiden mit ihrer Tochter Charlotte bezogen haben, selbst entworfen. Dementsprechend ist es für sie nicht immer sehr praktikabel. Mit seinem Tod ist ein Teil von Alice weggebrochen. Jedoch hat sie nicht nur mit ihrer Trauer und einem Leben ohne ihren Partner zu kämpfen, sondern nach und nach kommen jede Menge Geheimnisse, ein Schuldenberg und die irregulären Aktivitäten ihres Partners ans Tageslicht. Es scheint, dass Harry eine ganze Reihe von Dingen, mit denen er sich nicht auseinandersetzen wollte, vor Alice verheimlicht hat. Fortan muss Alice ein Leben voller Hürden meistern, doch wird es ihr gelingen?

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation entstand nach den Dialogbüchern sowie unter der Dialogregie von Stephan Hoffmann durch die Synchronfirma Cinephon in Berlin.[4]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[4]
Alice Keeley Hawes Anna Grisebach
Charlotte Isabella Pappas Daniela Molina
Nathan Rhashan Stone Sascha Rotermund
Roger Nigel Havers Rainer Doering
Gerry Kenneth Cranham Roland Hemmo
George George Webster Nicolas Rathod
Sarah Joanna Lumley Karin Buchholz
Nicola Sharon Rooney Birte Baumgardt
Yasmina Dominique Moore Henrike von Kuick
Harry Jason Merrells Nicolas König

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[4]
Minnie Gemma Jones Katharina Lopinski
Tanvi Ayesha Dharker Uschi Hugo
Graham Graeme Hawley Armin Schlagwein
Ollie Robert Lonsdale Michael Ernst
Zack Daniel Laurie Rafael Albert
Tina Mary Roscoe Liane Rudolph
Leanne Amanda Wilkin Anja Mentzendorff
Dan Jamie Wilkes Vlad Chiriac
William Joe Bannister Michael Baral
Detective Davis Matthew Flynn Matthias Deutelmoser
Detective Prior Charlyne Francis Jessica Walther-Gabory
Ed Mathias Swann David Riedel

Gastdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[4]
Gerichtsmedizinerin Jane Shakespeare Silke Matthias
Jim Philip Bird Klaus-Peter Grap
Emily Emily Woof Susanne Geier
Patti Julia Leyland Sandrine Mittelstädt
Vikarin Mariam Haque Franziska Endres
Beamter Owen Brazendale Dirk Stollberg
Lindsay Rebecca Root Philippa Jarke
Schulleiterin Shauna Shim Juliane Kindler
Colin George Eggay Phillip Sponbiel
Banker Salman Akhtar Tim Schwarzmaier
Stadtbaurat Kemal Sylvester Bernhard Völger
Sally Beth Chalmers Maxi Geithner
Sachbearbeiterin Jacqueline Boatswain Annabelle Mandeng
Ralph Richard David-Caine Jan Andreesen

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (UK) Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Episode 1 Fall 17. Jan. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Für Alice, Harry und ihre Tochter Charlotte hätte der Einzug in ihr neues Haus ein wahr gewordener Traum werden sollen. Doch es wird schnell zu einem Albtraum, als Alice ihren Mann Harry tot am Fuß der Treppe findet. Harry hat dieses besondere Haus entworfen. Alice hat mit diesem herben Verlust immens zu kämpfen, und obendrein beginnt bei ihr eine gewisse Orientierungslosigkeit einzusetzen. Ihr geliebter Partner ist nicht mehr da, und nun findet Alice nicht mal mehr den Weg zum Kühlschrank.
2 2 Episode 2 Funeral 24. Jan. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Trotz einiger Rückschläge beschließt Alice, die Beerdigung von Harry zu organisieren. Dabei gerät sie in Konflikt mit Harrys Eltern, die sich nicht einig sind, was er wirklich gewollt hätte. Da sie den Gedanken nicht ertragen kann, Harry auf einem weit entfernten Friedhof zu beerdigen oder ihn einäschern zu lassen, beschließt sie, ihn zu Hause im Garten zu bestatten.
3 3 Episode 3 Inquest 31. Jan. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Charlotte beschließt wieder die Schule zu besuchen. Da ihre Tochter nun nicht mehr die ganze Zeit vor Ort ist, fühlt sich Alice verunsichert und verloren. Die Polizei versucht, die mysteriöse Gestalt auf dem Überwachungsvideo zu identifizieren, bevor die Untersuchung von Harrys Tod fortgesetzt werden kann.
4 4 Episode 4 Money 7. Feb. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Alice befindet sich in einer schwierigen Situation und hat kaum noch Geld, während Gerry heimlich ein Angebot für das Haus angenommen hat. Alice muss sich etwas einfallen lassen, um den Verkauf zu verhindern und gleichzeitig zu versuchen, Kapital aufzutreiben.
5 5 Episode 5 Sperm 14. Feb. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Alice beschließt, Tanvis Angebot abzulehnen, da sie glaubt, Harry hätte gewollt, dass sie das Land selbst erschließt. In der Zwischenzeit stoßen ihre Pläne, ein Baby zu bekommen, auf den Widerstand ihrer Mutter, ihrer Tochter und der Fruchtbarkeitsklinik.
6 6 Episode 6 What Now? 21. Feb. 2021 4. Mai 2022 Roger Goldby Simon Nye
Alice ist fest entschlossen, Harrys Land zu erschließen und lässt sich von niemandem reinreden. Doch kann sie ihre Liste von Problemen abarbeiten, bevor sie versucht, sein Baby zu gebären? Sie beginnt, trotz bestehender Differenzen Brücken zu ihrer Familie zu schlagen, muss sich aber schon bald mit einem ungebetenen Untermieter herumschlagen.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (UK) Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
7 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lauren Morris: When is Finding Alice released? What's it about? In: RadioTimes. 17. Januar 2021, abgerufen am 20. April 2022 (britisches Englisch).
  2. Bernd Krannich: Disney+- und Star-Highlights im Mai: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“, „The Rookie“ und „Malcolm mittendrin“. In: fernsehserien.de. 20. April 2022, abgerufen am 20. April 2022.
  3. Flora Carr: Finding Alice season 2 release date: Cast, trailer and episodes. In: RadioTimes. 1. März 2021, abgerufen am 20. April 2022 (britisches Englisch).
  4. a b c d Finding Alice. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 20. April 2022.