Goldene Kamera 1994

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Verleihung der Goldenen Kamera 1994 fand am 8. Februar 1995 im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin statt. Es war die 30. Verleihung der Goldenen Kamera. Das Publikum wurde durch Jürgen Richter, den Vorstandsvorsitzenden des Axel-Springer-Verlages, begrüßt. Die Verleihung der Preise in den einzelnen Kategorien sowie die Moderation übernahm Thomas Gottschalk. An der Veranstaltung nahmen etwa 850 Gäste teil. Die Verleihung wurde am 12. Februar 1995 um 21:45 Uhr im ZDF übertragen. Die Leser wählten in der Kategorie Bester Moderator einer Nachrichtensendung ihre Favoriten.[1]

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Moderator[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Moderator einer Nachrichtensendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beste Nachwuchsschauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Sportler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen der intelligenten Art[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Arte (Jérôme Clément, Arte-Geschäftsführer, und Sabine Rollberg, Arte-Chefredakteurin, nahmen die Auszeichnung entgegen)

Größter deutscher Schauspieler des Jahrhunderts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lebenswerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen für internationale Gäste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beste Boygroup[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lebenswerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Goldene Kamera 1994 – 8. Februar 1995. (Memento des Originals vom 25. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goldenekamera.de In: Website der Goldenen Kamera. Abgerufen am 25. Oktober 2014.