Gwalior (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Gwalior
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Madhya Pradesh
Division: Gwalior
Verwaltungssitz: Gwalior
Fläche: 4560 km²
Einwohner: 2.032.036 (Stand 2011)
Bevölkerungsdichte: 446 Ew./km²
Website: www.gwalior.nic.in

Gwalior ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh.

Der Distrikt befindet sich im Norden von Madhya Pradesh. Er besitzt eine Fläche von 4560 km². Die Distriktverwaltung befindet sich in der Stadt Gwalior.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Distrikt Gwalior lebten beim Zensus 2011 2.032.036 Menschen.[1] 10 Jahre zuvor waren es noch 1.632.109.[1] Das Geschlechterverhältnis liegt bei 864 Frauen auf 1000 Männer.[1] Die Alphabetisierungsrate beträgt 76,65 % (84,70 % bei Männern, 57,38 % bei Frauen).[1] 90 % der Bevölkerung sind Anhänger des Hinduismus, knapp 7 % sind Muslime, 1,22 % sind Sikhs und 0,89 % sind Anhänger des Jainismus.[1]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt ist in 3 Tehsils unterteilt:

Die Stadt Gwalior ist die einzige Municipal Corporation im Distrikt. Es gibt mit Morar Cantonment eine Garnisonsstadt vom Status eines Cantonment Board. Außerdem gibt es als einziges Nagar Palika Parishad die Stadt Dabra.

Im Distrikt Gwalior befinden sich folgende Nagar Panchayats:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt Gwalior entstand 1956, als Madhya Bharat Teil von Madhya Pradesh wurde. Zuvor befand sich zwischen 1761 und 1948 der Fürstenstaat Gwalior auf dem Gebiet des heutigen Distrikts.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Gwalior – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e www.census2011.co.in