Isländische Fußballmeisterschaft 1953

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Isländische Fußballmeisterschaft 1953
Meister ÍA Akranes
Mannschaften 6 (in zwei Gruppen)
Spiele 6
Tore 28  (ø 4,67 pro Spiel)
Isländische Fußballmeisterschaft 1952

Die isländische Fußballmeisterschaft 1953 war die 42. Spielzeit der höchsten isländischen Fußballliga.[1]

Es nahmen sechs Teams am Bewerb teil. Erst wurde eine Vorrunde in Form zweier Dreiergruppen gespielt, in denen jede Mannschaft einmal auf die beiden anderen derselben Gruppe traf. Die beiden Gruppensieger spielten in einem Finale um den Titel. Diesen konnte ÍA Akranes zwei Jahre nach dem Gewinn der ersten Meisterschaft gewinnen.

Grunddurchgang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. ÍA Akranes  2  2  0  0 008:100  +7 04:00
 2. KR Reykjavík (M)  2  1  0  1 003:500  −2 02:20
 3. Fram Reykjavík  2  0  0  2 002:700  −5 00:40
(M) amtierender isländischer Meister

Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der ersten Spalte aufgelistet, die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Die Ergebnisse sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben.[2]

Gruppe A ÍA Akranes KR Reykjavík Fram Reykjavík
ÍA Akranes 4:0 4:1
KR Reykjavík 3:1
Fram Reykjavík

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Valur Reykjavík  2  2  0  0 008:200  +6 04:00
 2. Víkingur Reykjavík  2  1  0  1 006:300  +3 02:20
 3. Þróttur Reykjavík  2  0  0  2 001:100  −9 00:40

Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der ersten Spalte aufgelistet, die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Die Ergebnisse sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben.[3]

Gruppe B Víkingur Reykjavík Þróttur Reykjavík
Valur Reykjavík 3:1 5:1
Víkingur Reykjavík 5:0
Þróttur Reykjavík

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden Gruppensieger spielten um den Meistertitel.[4]

Paarung ÍA Akranes ÍA AkranesValur Reykjavík
Ergebnis 3:2
Datum 6. September 1953
Stadion Melavöllurinn, Reykjavík
Zuschauer etwa 4000
Schiedsrichter Guðjón Einarsson
Tore 1:0 Þórður Þórðarson (24')
1:1 Hafsteinn Guðmundsson (29')
1:2 Sigurður Sigurðsson (45')
2:2 Ríkharður Jónsson (49')
3:2 Dagbjartur Hannesson (68')

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Iceland Final League Tables 1912-1998 (englisch) Abgerufen am 29. Mai 2012.
  2. Íslandsmót - Meistaraflokkur karla, A-riðill (englisch) Abgerufen am 29. Mai 2012.
  3. Íslandsmót - Meistaraflokkur karla, B-riðill (englisch) Abgerufen am 29. Mai 2012.
  4. Íslandsmót - Meistaraflokkur karla úrslitaleikur (englisch) Abgerufen am 29. Mai 2012.