Joe Murnan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joe Murnan Darts pictogram.svg
Zur Person
Spitzname Shaggy
Nation EnglandEngland England
Geburtsdatum 28. September 1983
Geburtsort Wigan, England
Wohnort Bolton, England
Dartsport
Dart seit 1993
Wurfhand rechts
Darts 24g Target
Einlaufmusik "Cotton Eye Joe" von Rednex
BDO 2006–2011
PDC seit 2011
Platz Weltrangliste 54.[1]
Infobox zuletzt aktualisiert: 7. Januar 2018

Joe Murnan (* 28. September 1983) ist ein englischer Dartspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein erster größerer Erfolg gelang ihm 2011 bei den UK Open, wo er die Runde der Letzten 32 erreichte. 2014 gelang ihm dies ein weiteres Mal.

2015 erreichte er sein erstes Viertelfinale, seit er bei der PDC ist. Dies waren die German Darts Championship, er unterlag im Viertelfinale dem späteren Sieger Michael van Gerwen (6:4).

Drei Monate später, gelang ihm sein allererster PDC Turniersieg. Er gewann ein Players Championship Event. Er schlug dort u. a. Stephen Bunting und Dave Chisnall. 2015 verlief für Murnan sehr zufriedenstellend und zum ersten Mal in seiner Laufbahn, gelang ihm die Qualifikation für eine Weltmeisterschaft. In der 1. Runde der PDC-Weltmeisterschaft 2016 traf er auf Andy Hamilton. Trotz einer eher schwachen Leistung, setzte sich Murnan knapp mit 3:2 durch und zog somit in die 2. Runde ein. Dort unterlag er Alan Norris klar mit 4:1.

PDC-Weltmeisterschaft Resultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: PDPA Players Championship

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PDC Order of Merit. 2. Januar 2018, abgerufen am 7. Januar 2018 (englisch).