Kanton Orgon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Orgon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Hauptort Orgon
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 25.706 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 151 Einw./km²
Fläche 170,00 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 1326

Lage des Kantons Orgon im
Département Bouches-du-Rhône

Der Kanton Orgon war bis 2015 ein französischer Kanton des Arrondissements Arles, im Département Bouches-du-Rhône der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Hauptort war Orgon. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung.

Der Kanton war 170,00 km2 groß und hatte zuletzt 25.706 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 151 Einw./km2 entsprach (Stand 1. Jan. 2012). Er bestand aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner 
(Stand: 2016)
 Code postal   Code Insee 
Cabannes 4439 13440 13018
Eygalières 1889 13810 13034
Mollégès 2581 13940 13064
Orgon 3037 13660 13067
Plan-d’Orgon 3429 13750 13076
Saint-Andiol 3204 13670 13089
Sénas 7005 13560 13105
Verquières 826 13670 13116