Kanton Châteaurenard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Châteaurenard
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Bureau centralisateur Châteaurenard
Einwohner 72.942 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 222 Einw./km²
Fläche 328,57 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 1307

Lage des Kantons Châteaurenard im
Département Bouches-du-Rhône

Der Kanton Châteaurenard ist ein französischer Wahlkreis im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er umfasst 15 Gemeinden. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erheblich erweitert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 15 Gemeinden[1] mit insgesamt 72.942 Einwohnern (Stand: 2017) auf einer Gesamtfläche von 328,57 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Barbentane 000000000004143.00000000004.143 27,13 000000000000153.0000000000153 13010 13570
Boulbon 000000000001506.00000000001.506 19,33 000000000000078.000000000078 13017 13150
Cabannes 000000000004441.00000000004.441 20,91 000000000000212.0000000000212 13018 13440
Châteaurenard 000000000015814.000000000015.814 34,95 000000000000452.0000000000452 13027 13160
Eyragues 000000000004468.00000000004.468 20,78 000000000000215.0000000000215 13036 13630
Graveson 000000000004864.00000000004.864 23,54 000000000000207.0000000000207 13045 13690
Maillane 000000000002582.00000000002.582 16,77 000000000000154.0000000000154 13052 13910
Mollégès 000000000002594.00000000002.594 14,20 000000000000183.0000000000183 13064 13940
Noves 000000000005891.00000000005.891 27,92 000000000000211.0000000000211 13066 13550
Plan-d’Orgon 000000000003453.00000000003.453 14,94 000000000000231.0000000000231 13076 13750
Rognonas 000000000004101.00000000004.101 9,41 000000000000436.0000000000436 13083 13870
Saint-Andiol 000000000003247.00000000003.247 16,00 000000000000203.0000000000203 13089 13670
Saint-Pierre-de-Mézoargues 000000000000207.0000000000207 4,13 000000000000050.000000000050 13061 13150
Tarascon 000000000014813.000000000014.813 73,97 000000000000200.0000000000200 13108 13150
Verquières 000000000000818.0000000000818 4,59 000000000000178.0000000000178 13116 13670
Kanton Châteaurenard 000000000072942.000000000072.942 328,57 000000000000222.0000000000222 1307 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Châteaurenard die sechs Gemeinden Barbentane, Châteaurenard, Eyragues, Graveson, Noves und Rognonas. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 143,73 km2. Er behielt während der Neuordnung seinen INSEE-Code 1307 unverändert bei.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Corinne Chabaud
Lucien Limousin
UD

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-271 du 27 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département des Bouches-du-Rhône publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).