Kanton Sault

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Sault
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Carpentras
Hauptort Sault
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 3.374 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km²
Fläche 249,91 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 8420

Der Kanton Sault war bis 2015 ein französischer Kanton des Départements Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er hatte den Hauptort Sault und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus folgenden fünf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aurel 195 (2013) 28,9 7 Einw./km² 84005 84390
Monieux 356 (2013) 47,12 8 Einw./km² 84079 84390
Saint-Christol 1.236 (2013) 46,08 27 Einw./km² 84107 84390
Saint-Trinit 127 (2013) 16,66 8 Einw./km² 84120 84390
Sault 1.359 (2013) 111,15 12 Einw./km² 84123 84390