Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Avignon
Hauptort L’Isle-sur-la-Sorgue
Einwohner 33.245 (1. Jan. 2015)
Bevölkerungsdichte 274 Einw./km²
Fläche 121,53 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 8409

Lage des Kantons L’Isle-sur-la-Sorgue im
Département Vaucluse

Der Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue ist eine französische Verwaltungseinheit des Départements Vaucluse der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er hat den Hauptort L’Isle-sur-la-Sorgue und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone von neun auf fünf Gemeinden verkleinert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus fünf Gemeinden mit insgesamt 33.245 Einwohnern (Stand: 2015) auf einer Gesamtfläche von 121,53 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2015
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Châteauneuf-de-Gadagne 000000000003304.00000000003.304 13,48 000000000000245.0000000000245 84036 84470
Fontaine-de-Vaucluse 000000000000643.0000000000643 7,14 000000000000090.000000000090 84139 84800
L’Isle-sur-la-Sorgue 000000000019483.000000000019.483 44,57 000000000000437.0000000000437 84054 84800
Le Thor 000000000008879.00000000008.879 35,53 000000000000250.0000000000250 84132 84250
Saumane-de-Vaucluse 000000000000936.0000000000936 20,81 000000000000045.000000000045 84124 84800
Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue 000000000033245.000000000033.245 121,53 000000000000274.0000000000274 8409  

Bis zur landesweiten Neugliederung der Kantone 2015 bestand der Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue aus folgenden neun Gemeinden: Cabrières-d’Avignon, Châteauneuf-de-Gadagne, Fontaine-de-Vaucluse, L’Isle-sur-la-Sorgue, Le Thor, Jonquerettes, Lagnes, Saint-Saturnin-lès-Avignon und Saumane-de-Vaucluse. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 159,53 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 8413.