Kanton Sorgues

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Sorgues
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Avignon (3 Gemeinden)
Carpentras (2 Gemeinden)
Hauptort Sorgues
Einwohner 36.108 (1. Jan. 2015)
Bevölkerungsdichte 257 Einw./km²
Fläche 140,69 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 8415

Lage des Kantons Sorgues im
Département Vaucluse

Der Kanton Sorgues ist eine französische Verwaltungseinheit des Départements Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er entstand 2015 im Rahmen einer landesweiten Neuordnung der Kantone und umfasst fünf Gemeinden, darunter Sorgues als Hauptort.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus fünf Gemeinden mit insgesamt 36.108 Einwohnern (Stand: 2015) auf einer Gesamtfläche von 140,69 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2015
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Bédarrides 000000000005051.00000000005.051 24,79 000000000000204.0000000000204 84016 84370 Avignon
Châteauneuf-du-Pape 000000000002225.00000000002.225 25,85 000000000000086.000000000086 84037 84230 Carpentras
Courthézon 000000000005476.00000000005.476 32,78 000000000000167.0000000000167 84039 84350 Avignon
Jonquières 000000000005146.00000000005.146 23,87 000000000000216.0000000000216 84056 84150 Carpentras
Sorgues 000000000018210.000000000018.210 33,40 000000000000545.0000000000545 84129 84700 Avignon
Kanton Sorgues 000000000036108.000000000036.108 140,69 000000000000257.0000000000257 8415