Kanton Savigny-le-Temple

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Savigny-le-Temple
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Melun
Hauptort Savigny-le-Temple
Einwohner 70.000 (1. Jan. 2015)
Bevölkerungsdichte 1.407 Einw./km²
Fläche 49,76 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 7720

Lage des Kantons Savigny-le-Temple im
Département Seine-et-Marne

Der Kanton Savigny-le-Temple ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Melun im Département Seine-et-Marne und in der Region Île-de-France; sein Hauptort ist Savigny-le-Temple. Vertreter im Generalrat des Départements war von 1988 bis 2015 Jean-Louis Mouton (PS). Seit 2015 sind Cathy Bissonnier und Franck Vernin Vertreter im Generalrat.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton umfasst sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2015
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Boissettes 000000000000412.0000000000412 1,54 000000000000268.0000000000268 77038 77350
Boissise-la-Bertrand 000000000001170.00000000001.170 7,8 000000000000150.0000000000150 77039 77350
Cesson 000000000010033.000000000010.033 6,98 000000000001437.00000000001.437 77067 77240
Le Mée-sur-Seine 000000000020756.000000000020.756 5,34 000000000003887.00000000003.887 77285 77350
Savigny-le-Temple 000000000030260.000000000030.260 11,97 000000000002528.00000000002.528 77445 77176
Vert-Saint-Denis 000000000007369.00000000007.369 16,13 000000000000457.0000000000457 77495 77240
Kanton Savigny-le-Temple 000000000070000.000000000070.000 49,76 000000000001407.00000000001.407 7720  

Bis zur landesweiten Neugliederung der Kantone 2015 umfasste der Kanton Savigny-le-Temple drei Gemeinden: Nandy, Savigny-le-Temple und Seine-Port.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
2287 4339 14.512 25.634 30.241 32.966 36.855