Kanton Ussel-Est

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Ussel-Est
Region Limousin
Département Corrèze
Arrondissement Ussel
Hauptort Ussel
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 6.967 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 58 Einw./km²
Fläche 121 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 1927

Der Kanton Ussel-Est war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Corrèze und in der damaligen Region Limousin. Er umfasste sechs Gemeinden im Arrondissement Ussel; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Ussel. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Ussel-Est lag im Mittel 696 m hoch, zwischen 545 m in Mestes und 829 m in Saint-Fréjoux.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden und einem Teil der Stadt Ussel:

 Gemeinde   Einwohner 
(Stand: 2013)
 Code postal   Code Insee 
Mestes 363 19200 19135
Saint-Étienne-aux-Clos 223 19200 19199
Saint-Exupéry-les-Roches 575 19200 19201
Saint-Fréjoux 295 19200 19204
Ussel 9702 19200 19275
Valiergues 142 19200 19277