Liste antiker Ortsnamen und geographischer Bezeichnungen/Ad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lateinischer
Name
Griechischer
Name
Beschreibung Heute Quellen und Verweise Lage


Ad Aquas Gradatas Seehafen von Aquileia Grado an der Adriaküste PECS;   
Ad Centenarium, Ad Centuriones Wegstation in Gallien Smith;  
Ad Confluentes siehe Confluentes  
Ad Fines Kastell am rheinischen Limes Pfyn im Kanton Thurgau in der Schweiz  
Ad Flexum Kastell am Limes Pannonicus Mosonmagyaróvár in Ungarn  
Ad Herculem spätantiker Garnisonsort am pannonischen Donaulimes Ruinen der Festung am Ortsrand des Dorfes Pilismarót im Komitat Komárom-Esztergom in Ungarn  
Ad Horrea Stadt in Gallia Narbonensis links der Mündung der Siagne, etwa 8 km westlich von Cannes Smith;  
Ad Maiores siehe Negrenenses Maiores  
Ad Martis Ort in Gallia Narbonensis Oulx im italienischen Piemont  
Ad Militare römisches Grenzkastell am niederpannonischen Limes. in der kroatischen Ortschaft Batina (Kiskőszeg).  
Ad Mures Militärkastell am Limes Pannonicus Bumbumkút, nordwestlich der Stadt Ács im Komitat Komárom-Esztergom, Nordungarn  
Ad Novas römisches Grenzkastell am niederpannonischen Limes Liegt heute in der kroatischen Ortschaft Zmajevac (Vörösmart).  
Ad Novas Wechselstation an der Via Appia Santa Maria a Vico in Kampanien in Italien  
Ad Novas Wegstation in Mauretania Tingitana Itin. Anton. 24,2; PECS; Pleiades;   
Ad Pannonios römisches Hilfstruppenlager in Dacia auf dem Gemeindegebiet von Teregova, Kreis Caraș-Severin, Rumänien PECS;   
Ad Pertusa Stadt in Africa proconsularis Harairia in Tunesien, 10 km westlich von Tunis  
Ad Pontem römische Stadt in Britannien bei Thorpe, südlich von Newark-on-Trent in Nottinghamshire, England PECS;   
Ad Praetorium Πραιτώριον (Praitōrion) Ort in Pannonia superior bei Suvaja nahe Kozarska Dubica in Bosnien Smith;  
Ad Sava Municipium Wegstation westlich von Sitifis in Mauretania PECS; Pleiades;   
Ad Saxa Rubra siehe Saxa Rubra  
Ad Silanum Wegstation in Gallien südlich von Nasbinals in Frankreich PECS; Pleiades;   
Ad Statuas römisches Kohortenkastell am pannonischen Donaulimes im ungarischen Dorf Várdomb, im Komitat Tolna  
Ad Statuas römisches Kohortenkastell am pannonischen Donaulimes auf der zur Stadt Ács gehörenden Gemarkung nördlich des Gehöfts Vaspuszta im Komitat Komárom-Esztergom, Nordungarn  
Ad Statuas, Statio ad Statuas Ort in Latium San Cesareo in Latium  
Ad Stoma Ort in Moesia südöstlich von Tulcea in Rumänien, im Mündungsdelta der Donau PECS; Smith;  
Ad Turrem Wegstation in Gallien Tourves in Frankreich PECS; Pleiades;   
Ad Turres Stadt in Bruttium  
Ad Turres Stadt in Byzacena  
Ad Turres Stadt in Liburnia Crikvenica in Kroatien  
Ad Turres Stadt in Etruria  
Ad Turres Stadt in Illyria Tasovčići bei Čapljina in Bosnien-Herzegowina PECS;   
Ad Turres Stadt in Latium an der Küste nahe San Felice Circeo  
Ad Turres Stadt der Oretani in Hispania Tarraconensis Smith (1);  
Ad Turres Stadt der Contestani in Hispania Tarraconensis Smith (2);  
Ad Turres Albas, Turres Albae Stadt in Latium Smith;  
Adada Ἄδαδα (Adada) Stadt in Pisidien PECS; RE; Smith;  
Adana, Antiocheia ad Sarum Ἄδανα (Adana) Stadt im nordöstlichen Kilikien (Kilikia Pedias) Adana in der Türkei PECS; RE; Smith;  
Adane Smith;  
Addua Nebenfluss des Padus Adda, Nebenfluss des Po RE; Smith;  
Adeisaga Ort in Hinterindien RE;   
Adiabene Ἀδιαβηνή (Adiabēnē) Gebiet zwischen Oberem und Unterem Zab, auch Assyrien insgesamt RE;   
Adis, Adys Ἀδίς (Adis), Ἄδης (Adēs) Stadt in Nordafrika, Schauplatz der Schlacht von Adys möglicherweise Oudna, das antike Uthina, 30 km südlich von Karthago Polybios 1.30; RE; Smith;  
Adonis Ἄδωνις (Adōnis) kleiner Fluss, der im Libanon entspringt und südlich von Byblos ins Mittelmeer mündet Nahr Ibrahim Strabon 755; Lukian de Dea Syr. 6; Plin. Nat. 5.20.; Nonn. Dionys. 3.80, 20.144; RE; Smith;  
Adoreus Berg in Phrygia RE; Smith;  
Adorsi Smith;  
Adraa Ἀδράα (Adraa) Stadt der Dekapolis im Süden des heutigen Syrien bei Dar'a RE; Smith;  
Adraistae Ἀδραισταί (Adraistai) Volk in India RE; Smith;  
Adramitae Ἀδραμῖται (Adramitai) Volksstamm in Arabia Felix RE; Smith;  
Adramyenttus Sinus Smith;  
Adramyttium Stadt in Mysia RE; Smith;  
Adrana Fluss in Germania magna RE; Smith;  
Adrans Smith;  
Adranum, Hadranum Stadt am südwestlichen Abhang des Ätna Adrano PECS; RE; Smith;  
Adria Ἀδρία (Adria) Stadt in Gallia cisalpina Adria in Venetien PECS; Smith;  
Adria Ἀδρία (Adria) Stadt im Picenum Atri Smith;  
Adriaticum Mare ὁ Ἀδρίας (ho Adrias), Ἰόνιος κόλπος (Ionios kolpos) Adriatisches Meer RE; Smith;  
Adrumetum RE; Smith;  
Adrus Smith;  
Aduatica befestigter Platz im Gebiet des keltischen Stammes der Eburonen RE; Smith;  
Aduatici Volk in Gallia Belgica RE; Smith;  
Adula Mons Smith;  
Adule Stadt am Arabicus Sinus RE; Smith;  
Adulitae Volksstamm in der Regio Troglodytica an der Küste Abessiniens RE; Smith;  
Adyrmachidai Volksstamm der Libyer RE; Smith;