Liste der Beiträge für den besten internationalen Film für die Oscarverleihung 2021

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Vinterberg, Regiseeur des preisgekrönten Films Der Rausch

Die Liste der Beiträge für den besten internationalen Film für die Oscarverleihung 2021 führt alle für die Oscarverleihung 2021 bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die Kategorie des besten internationalen Films eingereichten Filme. Insgesamt wurden 97 Filme eingereicht, von denen 93 zugelassen wurden und damit genau so viele wie im Vorjahr. Die drei Länder Lesotho, der Sudan und Suriname reichten erstmals einen Film ein.[1] Nicht zugelassen wurden Pawo Choyning Dorjis Lunana: A Yak in the Classroom für Bhutan, Deepa Mehtas Funny Boy für Kanada, Ana Rocha de Sousas Listen für Portugal, Yolqin Toʻychiyevs 2000 Songs of Farida für Usbekistan sowie Vadim Perelmans Persischstunden für Weißrussland. Die Komitees aus Kanada und Portugal hatten jedoch vorsorglich jeweils einen zweiten Film eingereicht, die beide zugelassen wurden. Algeriens Beitrag Héliopolis von Djafar Gacem wurde nachträglich zurückgezogen.[2]

Die Filme mussten bis zum 1. Dezember 2020 eingereicht werden. Aus allen zugelassenen Beiträgen wurde am 9. Februar 2021 zunächst eine Vorauswahl (Shortlist) von 15 Filmen (ursprünglich 10 Filme, aufgrund der Corona-Pandemie erhöht)[3] bekanntgegeben und aus diesen dann am 15. März 2021 die fünf Nominierten ausgewählt. Nominiert wurden Quo Vadis, Aida? von Jasmila Žbanić für Bosnien und Herzegowina, Dänemarks Der Rausch von Thomas Vinterberg, Hongkongs Better Days von Derek Tsang, Rumäniens Kollektiv – Korruption tötet von Alexander Nanau sowie Tunesiens Der Mann, der seine Haut verkaufte von Kaouther Ben Hania.[3]

Bei der Verleihung am 25. April 2021 konnte sich der dänische Beitrag Der Rausch durchsetzen.[4] Es war der insgesamt vierte Sieg eines dänischen Films in dieser Kategorie.

Beiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorauswahl,  Nominiert,  Ausgezeichnet

Land Deutscher bzw.
Internationaler Titel
Originaltitel Sprache(n) Regisseur(e) Ergebnis
Agypten Ägypten When We’re Born لما بنتولد Arabisch Tamer Ezzat Nicht nominiert
Albanien Albanien Open Door Derë e hapur Albanisch, Italienisch Florenc Papas Nicht nominiert
Argentinien Argentinien The Sleepwalkers Los sonámbulos Spanisch Paula Hernández Nicht nominiert
Armenien Armenien Songs of Solomon Սողոմոնի երգերը Armenisch Arman Nshanyan Nicht nominiert
Bangladesch Bangladesch Sincerely Yours, Dhaka ইতি, তোমারই ঢাকা (Iti, Tomari Dhaka) Bengalisch Elf verschiedene Nicht nominiert
Belgien Belgien Working Girls Filles de joie Französisch Frédéric Fonteyne, Anne Paulicevich Nicht nominiert
Bolivien Bolivien Chaco Chaco Aymara, Quechua, Spanisch Diego Mondaca Nicht nominiert
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina Quo Vadis, Aida? Quo Vadis, Aida? Bosnisch, Niederländisch, Englisch, Serbisch Jasmila Žbanić Nominiert
Brasilien Brasilien Babenco: Tell Me When I Die Babenco: Alguém Tem que Ouvir o Coração e Dizer Parou Portugiesisch Bárbara Paz Nicht nominiert
Bulgarien Bulgarien The Father Бащата (Bashtata) Bulgarisch Kristina Grozeva, Petar Valchanov Nicht nominiert
Chile Chile The Mole Agent El agente topo Spanisch Maite Alberdi Vorauswahl
China Volksrepublik China Leap 夺冠 (Duóguàn) Mandarin Peter Chan Nicht nominiert
Costa Rica Costa Rica Land of Ashes Ceniza Negra Spanisch Sofía Quirós Ubeda Nicht nominiert
Danemark Dänemark Der Rausch Druk Dänisch Thomas Vinterberg Ausgezeichnet
Deutschland Deutschland Und morgen die ganze Welt Und morgen die ganze Welt Deutsch Julia von Heinz Nicht nominiert
Dominikanische Republik Dominikanische Republik A State of Madness Mis 500 Locos Spanisch Leticia Tonos Nicht nominiert
Ecuador Ecuador Vacío Vacío Mandarin, Spanisch Paúl Venegas Nicht nominiert
Elfenbeinküste Elfenbeinküste Night of the Kings La Nuit des Rois Dioula, Französisch Philippe Lacôte Vorauswahl
Estland Estland The Last Ones Viimased Finnisch Veiko Õunpuu Nicht nominiert
Finnland Finnland Tove Tove Englisch, Finnisch, Französisch, Schwedisch Zaida Bergroth Nicht nominiert
Frankreich Frankreich Wir beide Deux Französisch, Deutsch Filippo Meneghetti Vorauswahl
Georgien Georgien Beginning დასაწყისი (Dasatskisi) Georgisch Dea Kulumbegashvili Nicht nominiert
Griechenland Griechenland Apples Μήλα (Mila) Griechisch Christos Nikou Nicht nominiert
Guatemala Guatemala La Llorona La Llorona Kaqchikel, Spanisch Jayro Bustamante Vorauswahl
Honduras Honduras Days of Light Días de luz Spanisch Sechs verschiedene Nicht nominiert
Hongkong Hongkong Better Days 少年的你 (In His Youth) Mandarin Derek Tsang Nominiert
Indien Indien Jallikattu ജെല്ലിക്കെട്ട് Malayalam Lijo Jose Pellissery Nicht nominiert
Indonesien Indonesien Impetigore Perempuan Tanah Jahanam Indonesisch, Javanisch Joko Anwar Nicht nominiert
Iran Iran Sun Children خورشید (Khōrshīd) Persisch Majid Majidi Vorauswahl
Irland Irland Arracht Arracht Irisch Tom Sullivan Nicht nominiert
Island Island Agnes Joy Agnes Joy Isländisch Silja Hauksdóttir Nicht nominiert
Israel Israel Asia אסיה (Asia) Hebräisch, Russisch Ruthy Pribar Nicht nominiert
Italien Italien Notturno Notturno Kurdisch, Arabisch Gianfranco Rosi Nicht nominiert
Japan Japan True Mothers 朝が来る (Asa ga Kuru) Japanisch Naomi Kawase Nicht nominiert
Jordanien Jordanien 200 Meters 200 Meters Arabisch, Hebräisch Ameen Nayfeh Nicht nominiert
Kambodscha Kambodscha Fathers ដើម្បីកូន Khmer Huy Yaleng Nicht nominiert
Kamerun Kamerun The Fisherman’s Diary The Fisherman’s Diary Kamtok Enah Johnscot Nicht nominiert
Kanada Kanada 14 Days, 12 Nights 14 jours 12 nuits Französisch Jean-Philippe Duval Nicht nominiert
Kasachstan Kasachstan The Crying Steppe Ұлы дала зары Kasachisch Marina Kunarova Nicht nominiert
Kenia Kenia The Letter Barua Swahili Maia Lekow, Chris King Nicht nominiert
Kirgisistan Kirgisistan Running to the Sky Жөө Күлүк (Jo Kuluk) Kirgisisch Mirlan Abdykalykov Nicht nominiert
Kolumbien Kolumbien Memories of My Father El olvido que seremos Spanisch Fernando Trueba Nicht nominiert
Kosovo Kosovo Exile Exil Albanisch, Deutsch Visar Morina Nicht nominiert
Kroatien Kroatien Extracurricular Dopunska nastava Kroatisch Ivan-Goran Vitez Nicht nominiert
Kuba Kuba Buscando a Casal Buscando a Casal Spanisch Jorge Luis Sánchez Nicht nominiert
Lesotho Lesotho This Is Not a Burial, It’s a Resurrection This Is Not a Burial, It’s a Resurrection Sesotho Lemohang Jeremiah Mosese Nicht nominiert
Lettland Lettland Blizzard of Souls – Zwischen den Fronten Dvēseļu putenis Estnisch, Lettisch, Deutsch, Russisch Dzintars Dreibergs Nicht nominiert
Libanon Libanon Broken Keys مفاتيح مكسرة Arabisch Jimmy Keyrouz Nicht nominiert
Litauen Litauen Nova Lituania Nova Lituania Litauisch Karolis Kaupinis Nicht nominiert
Luxemburg Luxemburg River Tales Cuentos del río Spanisch Julie Schroell Nicht nominiert
Malaysia Malaysia Roh Roh Mailiisch Emir Ezwan Nicht nominiert
Marokko Marokko The Unknown Saint القديس المجهول Arabisch Alaa Eddine Aljem Nicht nominiert
Mexiko Mexiko I’m No Longer Here Ya no estoy aquí Spanisch Fernando Frías de la Parra Vorauswahl
Mongolei Mongolei Die Adern der Welt Veins of the World Mongolisch Byambasuren Davaa Nicht nominiert
Montenegro Montenegro Breasts Grudi Montenegrinisch Marija Perović Nicht nominiert
Niederlande Niederlande Buladó Buladó Papiamentu Éche Janga Nicht nominiert
Nigeria Nigeria The Milkmaid The Milkmaid Hausa Desmond Ovbiagele Nicht nominiert
Nordmazedonien Nordmazedonien Willow Врба (Vrba) Mazedonisch Milčo Mančevski Nicht nominiert
Norwegen Norwegen Hoffnung Håp Norwegisch, Schwedisch Maria Sødahl Vorauswahl
Osterreich Österreich Was wir wollten Was wir wollten Deutsch Ulrike Kofler Nicht nominiert
Pakistan Pakistan Circus of Life Zindagi Tamasha Urdu, Panjabi Sarmad Khoosat Nicht nominiert
Palastina Autonomiegebiete Palästina Gaza mon amour غزة حبيبتي Arabisch Tarzan Nasser, Arab Nasser Nicht nominiert
Panama Panama Operation Just Cause Operación Causa Justa Spanisch Luis Franco Brantley, Luis Pacheco Nicht nominiert
Paraguay Paraguay Killing the Dead Matar a un muerto Guaraní, Spanisch Hugo Giménez Nicht nominiert
Peru Peru Song Without a Name Canción sin nombre Quechua, Spanisch Melina León Nicht nominiert
Philippinen Philippinen Mindanao Mindanao Filipino Brillante Mendoza Nicht nominiert
Polen Polen Der Masseur Śniegu już nigdy nie będzie Französisch, Polnisch, Russisch, Vietnamesisch Małgorzata Szumowska, Michał Englert Nicht nominiert
Portugal Portugal Vitalina Varela Vitalina Varela Kabuverdianu, Portugiesisch Pedro Costa Nicht nominiert
Rumänien Rumänien Kollektiv – Korruption tötet Colectiv Rumänisch Alexander Nanau Nominiert
Russland Russland Dear Comrades! Дорогие товарищи (Dorogie Tovarischi!) Russisch Andrei Kontschalowski Vorauswahl
Saudi-Arabien Saudi-Arabien Scales سيدة البحر (Sayidat al-Bahr) Arabisch Shahad Ameen Nicht nominiert
Schweden Schweden Charter Charter Schwedisch Amanda Kernell Nicht nominiert
Schweiz Schweiz Schwesterlein Schwesterlein Englisch, Französisch, Deutsch Stéphanie Chuat, Véronique Reymond Nicht nominiert
Senegal Senegal Nafi's Father Baamum Nafi Fulfulde Mamadou Dia Nicht nominiert
Serbien Serbien Dara of Jasenovac Дара из Јасеновца (Dara iz Jasenovca) Serbisch Predrag Antonijević Nicht nominiert
Singapur Singapur Wet Season 热带雨 Englisch, Hokkien, Mandarin Anthony Chen Nicht nominiert
Slowakei Slowakei The Auschwitz Report Správa Tschechisch, Deutsch, Polnisch, Slowakisch Peter Bebjak Nicht nominiert
Slowenien Slowenien Stories from the Chestnut Woods Zgodbe iz kostanjevih gozdov Italienisch, Slowenisch Gregor Božič Nicht nominiert
Spanien Spanien Der endlose Graben La trinchera infinita Spanisch Jon Garaño, Aitor Arregi, Jose Mari Goenaga Nicht nominiert
Sudafrika Südafrika Toorbos Toorbos Afrikaans Rene van Rooyen Nicht nominiert
Sudan Sudan Mit 20 wirst du sterben You Will Die at Twenty / ستموت في العشرين Arabisch Amjad Abu Alala Nicht nominiert
Korea Sud Südkorea Das Attentat – The Man Standing Next 남산의 부장들 (Namsan-ui Bujangdeul) Koreanisch Woo Min-ho Nicht nominiert
Suriname Suriname Wiren Wiren Niederländisch, Sranantongo Ivan Tai-Apin Nicht nominiert
Taiwan Taiwan A Sun 陽光普照 (Yángguāng Pǔzhào) Mandarin Chung Mong-hong Vorauswahl
Thailand Thailand Happy Old Year ฮาวทูทิ้ง ทิ้งอย่างไรไม่ให้เหลือเธอ Thailändisch Nawapol Thamrongrattanarit Nicht nominiert
Tschechien Tschechien Charlatan Šarlatán Tschechisch Agnieszka Holland Vorauswahl
Tunesien Tunesien The Man Who Sold His Skin L'Homme qui a vendu sa peau Arabisch, Englisch, Französisch Kaouther Ben Hania Nominiert
Turkei Türkei Miracle in Cell No. 7 7. Koğuştaki Mucize Türkisch Mehmet Ada Öztekin Nicht nominiert
Ukraine Ukraine Atlantis Атлантида (Atlantyda) Ukrainisch Walentyn Wassjanowytsch Nicht nominiert
Ungarn Ungarn Vorbereitungen um für unbestimmte Zeit zusammen zu sein Felkészülés meghatározatlan ideig tartó együttlétre Ungarisch Lili Horvát Nicht nominiert
Uruguay Uruguay Alelí Alelí Spanisch Leticia Jorge Nicht nominiert
Venezuela Venezuela Once Upon a Time in Venezuela Erase Una Vez en Venezuela, Congo Mirador Spanisch Anabel Rodríguez Ríos Nicht nominiert
Vietnam Vietnam Dreamy Eyes Mắt biếc Vietnamesisch Victor Vu Nicht nominiert

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Patrick Hipes, Matthew Carey: Oscars: Documentary Feature Entries Shatter Record; Animated Feature, International Films In Running Confirmed. In: Deadline.com. 28. Januar 2021. Abgerufen am 29. Januar 2021.Vorlage:Cite web/temporär
  2. Steve Pond: Oscars International Race Breaks Record With 93 Entries. In: TheWrap.com. 8. Januar 2021. Abgerufen am 29. Januar 2021.Vorlage:Cite web/temporär
  3. a b Nancy Tartaglione: Oscars’ International Feature Shortlist Is Long On Expected Contenders; No Big Snubs. In: Deadline.com. 9. Februar 2021. Abgerufen am 10. Februar 2021.Vorlage:Cite web/temporär
  4. Nancy Tartaglione: ‘Another Round’s Thomas Vinterberg Pays Emotional Tribute To Late Daughter With International Feature Oscar Win, Calls Film “Her Monument”. In: Deadline.com. 25. April 2021. Abgerufen am 26. April 2021.Vorlage:Cite web/temporär