Liste der Flaggen der Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nationalflagge und Siegel[Bearbeiten]

Flagge/Siegel Datum Funktion Beschreibung
Flag of the United States.svg
seit 4. Juli 1960 Stars and Stripes
Flagge der USA
7 rote und 6 weiße Querstreifen, im Gösch ein blaues Feld mit 50 weißen Sternen
Great Seal of the United States (obverse).svg
seit 1782 Siegel der USA Das Siegel zeigt einen Weißkopfseeadler, der in seinen Fängen einen Olivenzweig und ein Pfeilbündel hält, was die Bereitschaft zum Frieden, aber auch zum Kampf ausdrücken soll. In seinem Schnabel trägt er ein Band mit dem Wahlspruch der USA: E pluribus unum (lat.: „Aus vielen eines“).
Great Seal of the United States (reverse).svg
seit 1782 Rückseite des Siegels der USA Die 13-stufige Pyramide auf der Rückseite hat an der Basis die römische Zahl MDCCLXXVI (1776), das Gründungsjahr der USA. Außerdem erscheint die Pyramide mit dem abgehobenen Schlussstein als unvollendet. Der lateinische Spruch Annuit cœptis bedeutet so viel wie „Er (Gott) hat das Begonnene gesegnet“.

Dienstflaggen[Bearbeiten]

Militärische Flaggen, Siegel und Hoheitszeichen[Bearbeiten]

Flagge/Siegel
Hoheitszeichen
Datum Funktion Beschreibung/Bemerkung
Seal of the United States Department of the Navy.svg
Siegel des Marine-Ministeriums
(Department of the Navy)
Das Siegel zeigt ein dreimastiges Segelschiff unter Segel, davor einen Anker und den US-amerikanischen Wappenadler. Die Inschrift lautet oben Department of the Navy und unten United States of America.
US Naval Jack.svg
1960 – 2002 Gösch der US Navy 50 weiße Sterne auf blauem Tuch.
Naval Jack of the United States.svg
seit 2002 Gösch der US Navy im Krieg gegen den Terror (First Navy Jack) Sieben rote und sechs weiße Querstreifen, diagonal eine Klapperschlange, im untersten weißen Streifen der schwarze Text: Dont tread on me („Tritt nicht auf mich“). Eine Flagge mit ähnlichem Motiv (Klapperschlange auf gelbem Grund mit identischem Wahlspruch) war die Gadsden Flag, die in der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung um 1775 geführt wurde.
Seal of the US Department of the Army.svg
Siegel des Heeresministeriums
(Department of the Army)
US Army logo.svg
Logo der US Army
Seal of the US Air Force.svg
seit 1947 Siegel des Luftstreitkräfte-Ministeriums
(Department of the Air Force)
Roundel of the USAF.svg
Hoheitszeichen an Militärflugzeugen und -Hubschraubern der US Air Force, US Army, US Coast Guard, US Marine Corps und der US Navy
US Air Force Logo Silver.jpg
Logo der US Air Force
USMC logo.svg
Siegel des US Marine Corps
Flag US Army Chief of Staff.svg
Flagge des Chief of Staff of the Army

Flaggen und Siegel der Bundesstaaten[Bearbeiten]

(in alphabetischer Reihenfolge: Name des Staates, Reihenfolge des Beitritts (R.), Gründerstaaten fett)

Flagge Siegel / Wappen Beitritt aktuelle Flagge eingeführt Bundesstaat R. Hauptartikel
Flag of Alabama.svg
Seal of Alabama.svg
1819 1895 Alabama 22 Flagge Alabamas
Flag of Alaska.svg
Alaska-StateSeal.svg
1959 1959 Alaska 49 Flagge Alaskas
Flag of Arizona.svg
Arizona-StateSeal.svg
1912 1917 Arizona 48 Flagge Arizonas
Flag of Arkansas.svg
Seal of Arkansas.svg
1836 1913 Arkansas 25 Flagge von Arkansas
Flag of Colorado.svg
Seal of Colorado.svg
1876 1911 Colorado 38 Flagge Colorados
Flag of Connecticut.svg
Seal of Connecticut.svg
1788 1897 Connecticut 5 Flagge Connecticuts
Flag of Delaware.svg
Seal of Delaware.svg
1787 1913 Delaware 1 Flagge Delawares
Flag of Florida.svg
Seal of Florida.svg
1845 1900 Florida 27 Flagge Floridas
Flag of Georgia (U.S. state).svg
Seal of Georgia.svg
1788 2003 Georgia 4 Flagge Georgias
Flag of Hawaii.svg
Seal of the State of Hawaii.svg
1959 1816 Hawaii 50 Flagge Hawaiis
Flag of Idaho.svg
Seal of Idaho.svg
1890 1907 Idaho 43 Flagge Idahos
Flag of Illinois.svg
Seal of Illinois.svg
1818 1915 Illinois 21 Flagge von Illinois
Flag of Indiana.svg
Indiana state seal.png
1816 1917 Indiana 19 Flagge Indianas
Flag of Iowa.svg
Iowastateseal.jpg
1846 1921 Iowa 29 Flagge Iowas
Flag of California.svg
Seal of California.svg
1850 1911 Kalifornien 31 Flagge Kaliforniens
Flag of Kansas.svg
Seal of Kansas.svg
1861 1927 Kansas 34 Flagge von Kansas
Flag of Kentucky.svg
Seal of Kentucky.svg
1792 1918 Kentucky 15 Flagge Kentuckys
Flag of Louisiana.svg
Great Seal of the State of Louisiana.svg
1812 1912 Louisiana 18 Flagge Louisianas
Flag of Maine.svg
Seal of Maine.svg
1820 1909 Maine 23 Flagge Maines
Flag of Maryland.svg
Marylandstateseal.jpg
1788 1904 Maryland 7 Flagge Marylands
Flag of Massachusetts.svg
Seal of Massachusetts.svg
1788 1908 Massachusetts 6 Flagge von Massachusetts
Flag of Michigan.svg
Seal of Michigan.svg
1837 1911 Michigan 26 Flagge Michigans
Flag of Minnesota.svg
Seal of Minnesota-alt.png
1858 1957 Minnesota 32 Flagge Minnesotas
Flag of Mississippi.svg
Seal of Mississippi (1818-2014).svg
1817 1894 Mississippi 20 Flagge Mississippis
Flag of Missouri.svg
Seal of Missouri.svg
1821 1913 Missouri 24 Flagge Missouris
Flag of Montana.svg
Seal of Montana.svg
1889 1905 Montana 41 Flagge Montanas
Flag of Nebraska.svg
Seal of Nebraska.svg
1867 1925 Nebraska 37 Flagge Nebraskas
Flag of Nevada.svg
Nevadastateseal.png
1864 1929 Nevada 36 Flagge Nevadas
Flag of New Hampshire.svg
Seal of New Hampshire.svg
1788 1932 New Hampshire 9 Flagge New Hampshires
Flag of New Jersey.svg
Seal of New Jersey.svg
1787 1896 New Jersey 3 Flagge New Jerseys
Flag of New Mexico.svg
NewMexico-StateSeal.svg
1912 1920 New Mexico 47 Flagge New Mexicos
Flag of New York.svg
Seal of New York.svg
1788 1901 New York 11 Flagge New Yorks
Flag of North Carolina.svg
North Carolina state seal.png
1789 1885 North Carolina 12 Flagge North Carolinas
Flag of North Dakota.svg
Northdakotastateseal.jpg
1889 1911 North Dakota 39 Flagge North Dakotas
Flag of Ohio.svg
Seal of Ohio (Official).svg
1803 1902 Ohio 17 Flagge Ohios
Flag of Oklahoma.svg
Seal of Oklahoma.svg
1907 1925 Oklahoma 46 Flagge Oklahomas
Vorderseite:
Flag of Oregon.svg

Rückseite:
Flag of Oregon (reverse).svg
Seal of Oregon.svg
1859 1925 Oregon 33 Flagge Oregons
Flag of Pennsylvania.svg
Seal of Pennsylvania.svg
1787 1907 Pennsylvania 2 Flagge Pennsylvanias
Flag of Rhode Island.svg
Seal of Rhode Island.svg
1790 1897 Rhode Island 13 Flagge Rhode Islands
Flag of South Carolina.svg
SouthCarolinastateseal.jpg
1788 1861 South Carolina 8 Flagge South Carolinas
Flag of South Dakota.svg
SouthDakotastateseal.jpg
1889 1963 South Dakota 40 Flagge South Dakotas
Flag of Tennessee.svg
Tennesseestateseal.jpg
1796 1905 Tennessee 16 Flagge Tennessees
Flag of Texas.svg
Seal of Texas.svg
1845 1839 Texas 28 Flagge von Texas
Flag of Utah.svg
Seal of Utah.svg
1896 1913 Utah 45 Flagge Utahs
Vermont state flag.png
Vermont state seal.png
1791 1923 Vermont 14 Flagge Vermonts
Flag of Virginia.svg
Seal of Virginia.svg
1788 1861 Virginia 10 Flagge Virginias
Flag of Washington.svg
Seal of Washington.svg
1889 1923 Washington 42 Flagge Washingtons
West Virginia state flag.png
Seal of West Virginia.svg
1863 1929 West Virginia 35 Flagge West Virginias
Flag of Wisconsin.svg
Seal of Wisconsin.svg
1848 1913 Wisconsin 30 Flagge Wisconsins
Flag of Wyoming.svg
Seal of Wyoming.svg
1890 1917 Wyoming 44 Flagge Wyomings

Flagge des District of Columbia[Bearbeiten]

Flagge Siegel / Wappen Gründung aktuelle Flagge eingeführt Hauptstadtdistrikt Hauptartikel
Flag of Washington, D.C..svg
Seal of Washington, D.C..png
1790 1938 District of Columbia Flagge des Districts of Columbia

Flaggen der Außengebiete der Vereinigten Staaten[Bearbeiten]

Amerikanisch Ozeanien[Bearbeiten]

Flagge Siegel/Wappen Anschluss aktuelle Flagge eingeführt Überseegebiet Hauptartikel
Flag of Guam.svg
Coat of arms of Guam.svg
1898 1948 Guam Flagge Guams
Flag of Johnston Atoll (local).svg
(inoffiziell)
1898 Johnstoninsel Flaggen der United States Minor Outlying Islands
Flag of the Northern Mariana Islands.svg
Northern Mariana Islands seal.png
1898 1976 Nördliche Marianen Flagge der Nördlichen Marianen
Flag of the Midway Islands (local).svg
(inoffiziell)
1867 Midwayinseln Flaggen der United States Minor Outlying Islands
Flag of Palmyra Atoll (local).svg
(inoffiziell)
1898 Palmyra Flaggen der United States Minor Outlying Islands
Flag of American Samoa.svg
Seal of American Samoa.svg 1899 1960 Amerikanisch-Samoa Flagge Amerikanisch-Samoas
Flag of Wake Island.svg
(inoffiziell)
1899 Wake Flaggen der United States Minor Outlying Islands

Außengebiete in der Karibik[Bearbeiten]

Flagge Siegel/Wappen Anschluss aktuelle Flagge eingeführt Überseegebiet Beschreibung / Bemerkung
Flag of the United States Virgin Islands.svg
Seal of the United States Virgin Islands.png
1917 1921 Amerikanische Jungferninseln siehe auch: Flagge der Amerikanischen Jungferninseln
Flag of Navassa Island (local).svg
(inoffiziell)
1857 Navassa siehe auch: Flaggen der United States Minor Outlying Islands
Flag of Puerto Rico.svg
Coat of arms of the Commonwealth of Puerto Rico.svg
1898 1894 Puerto Rico siehe auch: Flagge Puerto Ricos

Regionale Flaggen[Bearbeiten]

Flagge Siegel/Wappen Datum Region/Stadt Beschreibung / Bemerkung
Flag of Chicago, Illinois.svg
Seal of Chicago, Illinois.png 1770er Chicago Die drei weißen Streifen stehen für den Norden, den Westen und den Süden der Stadt. Der obere blaue Streifen steht für den Lake Michigan und den nördlichen Arm des Chicago Rivers. Der untere blaue Streifen steht für den südlichen Arm des Chicago Rivers und den Großen Kanal. Die vier Sterne stehen für Fort Dearborn, für das große Feuer von 1871, die World's Columbian Exposition von 1893 und die Century of Progress Exposition.
Flag of New York City.svg Seal of New York City.svg 1613 New York City New York führt die Farben der Vereinigten Niederlande weiter mit dem Stadtsiegel in der Mitte. Das Siegel zeigt einen Siedler und einen Indianer.
Flag of Los Angeles, California.svg Seal of Los Angeles, California.svg 1781 Los Angeles Die Farben grün, orange und rot sollen Oliven, Orangen und Weintrauben darstellen. In der Mitte ist das Siegel von Los Angeles. Innerhalb des Kreises wird der Schild von Trauben, Oliven und Orangen umgeben, den wichtigsten Früchten, die in Kalifornien angebaut werden. Diese sind ebenfalls in den Farben der Flagge von Los Angeles symbolisiert. Die Früchte liegen auf goldenem Hintergrund und werden von einem 77-perligen Rosenkranz umgeben. Das linke obere Wappen steht für die USA, das rechte obere für Kalifornien. Das linke untere für Mexiko und das rechte unter für Kastilien und León.

Historische Flaggen und Symbole[Bearbeiten]

Flaggen der Unabhängigkeitsbewegung[Bearbeiten]

Flagge Datum Beschreibung / Bemerkung
US Sons OfLiberty 9Stripes Flag.svg
ursprüngliche Sons of Liberty Flag
Die Söhne der Freiheit (englisch: Sons of Liberty) waren eine Gruppe von jungen und enthusiastischen Patrioten vor der Revolution.
US Sons OfLiberty 13Stripes Flag.svg
um 1765 spätere Sons of Liberty Flag
Grand Union Flag.svg
um 1775 Grand Union Flag (auch Continental Flag), ursprünglicher Union Jack im Obereck, eine der Flaggen der Unabhängigkeitsbewegung, die aber noch die Zusammengehörigkeit zum Mutterland betont und die ursprüngliche Forderung nach lokaler Selbstbestimmung unterstreicht.
Gadsden flag.svg
um 1775 Gadsden Flag, gelbe Flagge mit einer Klapperschlange und dem Text Dont Tread On Me (Tritt nicht auf mich!). Das Klapperschlangensymbol wurde von Benjamin Franklin unterstützt und tauchte in vielen weiteren Flaggen, so auch im First Navy Jack, dem aktuellen Gösch der US-Navy auf.

Entwicklung der Unionsflagge[Bearbeiten]

Sterne Flagge Datum Neuer Staat (Beitritt) Beschreibung / Bemerkung
13
US flag 13 stars.svg
14. Juni 1777 – 1. Mai 1795 - 13 Sterne und 13 Streifen stehen für die 13 Gründerstaaten
13
US flag 13 stars – Betsy Ross.svg
siehe oben - Betsy Ross Flag (auch Francis Hopkinson Flag), Flagge der Union mit 13 Streifen und 13 im Kreis angeordneten Sternen für die Dreizehn Kolonien, Nationalflagge nach der Unabhängigkeitserklärung, Anordnung der Sterne war noch nicht definiert, weshalb es auch andere Varianten dieser Flaggen gab.
15
US flag 15 stars.svg
1. Mai 1795 – 3. Juli 1818 Kentucky (1. Juni 1792)
Vermont (4. März 1791)
Star Spangled Banner 8 rote und 7 weiße Streifen (15 Streifen!), im blauen Gösch 15 weiße Sterne. Diese Flagge war die in der US-Nationalhymne geehrte Fahne.
20
US flag 20 stars.svg
4. Juli 1818 – 3. Juli 1819

Tennessee (1. Juni 1796)
Ohio (1. März 1803)
Louisiana (30. April 1812)
Indiana (11. Dezember 1816)
Mississippi (10. Dezember 1817)

Nach fünf neuen Beitritten und einem neuen Flaggengesetz, das die Streifen auf 13 begrenzte und die Einführung neuer Sterne für neue Bundesstaaten im Gösch auf den dem Beitritt folgenden 4. Juli festlegte, wurden 20 Sterne im Gösch eingeführt.
20
US 20 Star GreatStar Flag.svg
siehe oben siehe oben Das neue Flaggengesetz definierte allerdings die Anordnung und Farbe der Sterne nicht. So wurden auch sogenannte Great Star Flags, deren kleinere Sterne einen großen bildeten, geführt.
21
US flag 21 stars.svg
4. Juli 1819 – 3. Juli 1820 Illinois (3. Dezember 1818)
23
US flag 23 stars.svg
4. Juli 1820 – 3. Juli 1822 Alabama (14. Dezember 1819)
Maine (15. März 1820)
24
US flag 24 stars.svg
4. Juli 1822 – 3. Juli 1836 Missouri (10. August 1821)
25
US flag 25 stars.svg
4. Juli 1836 – 3. Juli 1837 Arkansas (15. Juni 1836)
26
US flag 26 stars.svg
4. Juli 1837 – 3. Juli 1845 Michigan (26. Januar 1837)
26
US 26 Star GreatStar Flag.svg
siehe oben siehe oben Great Star-Version
27
US flag 27 stars.svg
4. Juli 1845 – 3. Juli 1846 Florida (3. März 1845)
28
US flag 28 stars.svg
4. Juli 1846 – 3. Juli 1847 Texas (29. Dezember 1845)
29
US flag 29 stars.svg
4. Juli 1847 – 3. Juli 1848 Iowa (28. Dezember 1846)
29
US 29 Star Diamond Pattern Flag.svg
siehe oben siehe oben Da die Anordnung der Sterne erst 1912 definiert wurde, waren viele Varianten möglich. Die Diamantanordnung war häufig und populär.
30
US flag 30 stars.svg
4. Juli 1848 – 3. Juli 1851 Wisconsin (29. Mai 1848)
31
US flag 31 stars.svg
4. Juli 1851 – 3. Juli 1858 Kalifornien (9. September 1850)
32
US flag 32 stars.svg
4. Juli 1858 – 3. Juli 1859 Minnesota (11. Mai 1858)
33
US flag 33 stars.svg
4. Juli 1859 – 3. Juli 1861 Oregon (14. Februar 1859)
33
US 33 Star GreatStar Flag.svg
siehe oben siehe oben Great Star-Version
33
US 33 Star Fort Sumter Flag.svg
1861 siehe oben Fort Sumter Flag: Diese Version mit dem Diamant im Zentrum der Sterne wehte über Fort Sumter zu Beginn des Sezessionskrieges.
34
US flag 34 stars.svg
4. Juli 1861 – 3. Juli 1863 Kansas (29. Januar 1861)
35
US flag 35 stars.svg
4. Juli 1863 – 3. Juli 1865 West Virginia (20. Juni 1863)
36
US flag 36 stars.svg
4. Juli 1865 – 3. Juli 1867 Nevada (31. Oktober 1864)
36
US 36 Star Wagon Wheel Flag.svg
siehe oben siehe oben Wagenradversion der Flagge
37
US flag 37 stars.svg
4. Juli 1867 – 3. Juli 1877 Nebraska (1. März 1867)
37
US 37 Star Medallion Centennial Flag.svg
siehe oben siehe oben Anlässlich der Hundertjahr-Feiern der USA wurden viele Varianten der Flagge entworfen, unter anderem auch dieser Verweis auf die Betsy Ross Flag
38
US flag 38 stars.svg
4. Juli 1877 – 3. Juli 1890 Colorado (1. August 1876)
38
US 38 Star Flag concentric circles.svg
siehe oben siehe oben Der innere Kreis hat 13 Sterne, die für die Gründerstaaten stehen und ist ein Bezug zur Betsy Ross Flag. Der große zentrale Stern symbolisiert den neu beigetretenen Staat Colorado.
43
US flag 43 stars.svg
4. Juli 1890 – 3. Juli 1891

North Dakota (2. November 1889)
South Dakota (2. November 1889)
Montana (8. November 1889)
Washington (11. November 1889)
Idaho (3. Juli 1890)

44
US flag 44 stars.svg
4. Juli 1891 – 3. Juli 1896 Wyoming (10. Juli 1890)
45
US flag 45 stars.svg
4. Juli 1896 – 3. Juli 1908 Utah (4. Januar 1896)
46
US flag 46 stars.svg
4. Juli 1908 – 3. Juli 1912 Oklahoma (16. November 1907)
48
US flag 48 stars.svg
4. Juli 1912 – 3. Juli 1959 New Mexico (6. Januar 1912)
Arizona (14. Februar 1912)
Die 48-Sterne-Flagge war die Siegesflagge der US-Armee im Ersten und Zweiten Weltkrieg und wird deshalb auch als Old Glory Flag bezeichnet.
49
US flag 49 stars.svg
4. Juli 1959 – 3. Juli 1960 Alaska (3. Januar 1959)
50
Flag of the United States.svg
seit 4. Juli 1960 Hawaii (21. August 1959) aktuelle Flagge der USA.

Seit dem 4. Juli 2007 ist sie die am längsten unveränderte Flagge in der Geschichte der USA. Davor war es die 47 Jahre unveränderte Old Glory Flag (1912–1959).

Flaggen und Symbole der Konföderierten Staaten[Bearbeiten]

siehe: Kriegsflaggen der Konföderierten Staaten von Amerika, Flaggen der Sezessionsstaaten, Sezessionskrieg

Flagge/Siegel Datum Beschreibung / Bemerkung
ConfederateStatesofAmericaSeal.jpg
1862–1865 Das Siegel der Konföderierten Staaten zeigt George Washington zu Pferd, in der gleichen Position wie eine Statue in Richmond. Die englische Inschrift lautet "The Confederate States of America: 22 February 1862". Das lateinische Motto „Deo Vindice“ bedeutet Mit Gott als unserem Beschützer.
Flag of the Confederate States of America (March 1861 – May 1861).svg
4. März 1861 – 26. Mai 1861 Stars and Bars, erste Nationalflagge der Konföderierten Staaten von Amerika mit sieben Sternen (Staaten) (engl.: Confederate States of America; Abkürzung: CSA)
Flag of the Confederate States of America (May 1861 – July 1861).svg
21. Mai 1861 – 2. Juli 1861 Nationalflagge der CSA mit neun Sternen (Staaten)
Flag of the Confederate States of America (July 1861 – November 1861).svg
2. Juli 1861 – 28. November 1861 Nationalflagge der CSA mit elf Sternen (Staaten)
Flag of the Confederate States of America (1861-1863).svg
28. November 1861 – 1. Mai 1863 Nationalflagge der CSA mit 13 Sternen (Staaten)
Flag of the Confederate States of America (1863-1865).svg
1. Mai 1863 – 4. März 1865 Nationalflagge der CSA (Stainless Banner)
Flag of the Confederate States of America (1865).svg
4. März 1865 – 26. Mai 1865 Letzte Nationalflagge der Konföderierten Staaten von Amerika (CSA). Zuvor wurde eine Flagge ohne den roten Streifen am rechten Rand verwendet, um jedoch eine Verwechselung mit der weißen Kapitulationsfahne zu verhindern, führte man diese Variante am 4. März 1865 ein.
Jack of the CSA Navy 1861 1863.svg
1861 – 1863 Gösch der Kriegsmarine der CSA (sieben Sterne bzw. Staaten)
Confederate Rebel Flag.svg
1863 – 1865 Gösch der Kriegsmarine der CSA. Die Flagge wurde erst am 26. Mai 1863 eingeführt und bis zum Ende des Krieges benutzt. Heutzutage ist das Modell das allgemein anerkannte Symbol des „Südens“, wo es den Namen „Rebellen“- bzw. „Dixie“-Flagge trägt. Fälschlicherweise wird sie auch als „Konföderierten-Flagge“ bezeichnet. (Rebel Flag)
Flag of Confederate States Revenue Service.svg
1865 Zollflagge der CSA
Battle flag of the Confederate States of America.svg
November 1861 – Mai 1862 Kriegsflagge der CSA
Battle flag of the Confederate States of America.svg Mai 1862 – April 1865 Kriegsflagge der CSA

Flaggen der konföderierten Bundesstaaten[Bearbeiten]

siehe Flaggen der Sezessionsstaaten

Die Zukunft der Flaggen[Bearbeiten]

Sterne Flagge Beschreibung / Bemerkung
51
US 51 Star possible Flag.svg
In New York City, Washington, D.C. und Puerto Rico gibt es starke politische Bestrebungen, das jeweilige Territorium in einen Bundesstaat zu verwandeln. Auch die US-Außengebiete Amerikanische Jungferninseln, Nördliche Marianen, Guam und Amerikanisch-Samoa könnten in ferner Zukunft Bundesstaaten werden.

Das United States Army Institute of Heraldry hat Flaggen mit bis zu 57 Sternen in Planung.

Flaggen anderer Staaten, die auf der Flagge der Vereinigten Staaten basieren[Bearbeiten]

siehe: Auf den Stars and Stripes basierende Flaggen

Flagge/Siegel Datum Beschreibung / Bemerkung
Flag of Uruguay.svg
seit 1828 Die Flagge Uruguays war in den Farben von der Flagge Argentiniens und von der Streifenflagge der USA beeinflusst.
Flag of Liberia.svg
seit 1847 Die Flagge Liberias ist der Flagge der USA nachempfunden, des Landes, aus dem die meisten der Einwohner als freigelassene Sklaven kamen.
Flag of Cuba.svg
seit 1902 Die Flagge Kubas wurde 1850 der texanischen Fahne nachempfunden. Narciso López hatte den Plan, Kuba von der spanischen Kolonialherrschaft zu befreien und in die USA einzugliedern.
Flag of Togo.svg
seit 1960 Die Flagge Togos ging aus einem Flaggenwettbewerb hervor.
Flag of Malaysia.svg
seit 1963 Die Flagge Malaysias ist inspiriert durch die Flagge der USA, verwendet aber mit dem Halbmond und dem Stern traditionelle Symbole des Islam.

Subnationale Gebiete[Bearbeiten]

Flagge/Siegel Datum Beschreibung / Bemerkung
Flag of Bikini Atoll.svg
seit 1987 Die Flagge des Bikini-Atolls soll an die „große Schuld“ der USA gegenüber den Bikinianern erinnern für die Zerstörungen und die radioaktive Verseuchung in Zusammenhang mit der Zündung der H-Bombe 1954 (Operation Castle).

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • The Flag Institute (Hrsg.): Nationalflaggen der Welt. Hamburg: Edition Maritim, 2000. ISBN 3-89225-402-8
  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1

Weblinks[Bearbeiten]