Liste der von ScummVM unterstützten Spiele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet Adventures auf, die von ScummVM offiziell unterstützt werden.[1] Die Spiele sind nach Entwicklerstudio und gegebenenfalls nach verwendeter Spiel-Engine sortiert. Falls vorhanden, werden deutsche Titulierungen verwendet.

Access Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Amazon: Guardians of Eden

Activision / Infocom / Zombie Studios (MADE, ZVision)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adventure Soft (AGOS)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Animation Magic[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Darby the Dragon
  • Gregory and the Hot Air Balloon
  • Magic Tales: Liam Finds a Story
  • Magic Tales: Sleeping Cub’s Test of Courage
  • Magic Tales: The Princess and the Crab

Artech Digital Entertainment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gnap: Der Schurke aus dem All

Burst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clipper Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Touché: Die Abenteuer des fünften Musketiers

Coktel Vision[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Creative Reality[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dreamweb

Cyan Worlds[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Myst
  • Myst: Masterpiece Edition

Delphine Software International (Cinématique)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dynabyte Software (Parallaction)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nippon Safes Inc.

Entertainment Software Partners[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Voyeur

Evryware (AGI)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Manhunter: New York
  • Manhunter 2: San Francisco

Gray Design Associates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hugo’s House of Horrors
  • Hugo 2: Whodunit?
  • Hugo 3: Jungle of Doom

Humongous Entertainment (SCUMM)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Interactive Binary Illusions[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lankhor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Landsitz von Mortville

Living Books[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aesop’s Fables: The Tortoise and the Hare
  • Arthur’s Birthday
  • Arthur’s Teacher Trouble
  • Dr. Seuss’s ABC
  • Green Eggs and Ham
  • Harry and the Haunted House
  • Just Grandma and Me
  • Little Monster at School
  • Ruff’s Bone
  • Sheila Rae, the Brave
  • Stellaluna
  • The Berenstain Bears Get in a Fight
  • The Berenstain Bears in the Dark
  • The New Kid on the Block

LucasArts (Script Creation Utility for Maniac Mansion)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

LK Avalon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sfinx
  • Sołtys

Merit Studios, Ltd.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bud Tucker in Double Trouble

Metropolis Software House[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • TeenAgent

MicroProse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rex Nebular and the Cosmic Gender Bender

mindFactory[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MP Entertainment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hopkins FBI

Mythos Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes: Das Geheimnis der tätowierten Rose
  • Die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes: Das gezackte Skalpell

Nayma Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NoSense[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dragon History

Perfect Entertainment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Presto Studios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Journeyman Project: Pegasus Prime

Revistronics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Revolution Software (Virtual Theatre)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sierra Entertainment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adventure Development Language|ADL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PreAGI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Troll’s Tale
  • Mickey’s Space Adventure
  • Winnie the Pooh in the Hundred Acre Wood

Adventure Game Interpreter|AGI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sierra Creative Interpreter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Dreamers Guild (SAGA)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Neverhood, Inc.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terra Nova Development[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Labyrinth of Time

Tsunami Media, Inc.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Blue Force
  • Return to Ringworld
  • Ringworld: Revenge of the Patriarch

Viacom New Media[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beavis and Butt-Head in Virtual Stupidity

Westwood Studios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wintermute (Engine)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chivalry is Not Dead

ResidualVM[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ResidualVM (früher nur Residual) ist ein unabhängiges Nebenprojekt einiger ScummVM-Entwickler, welches zum Ziel hat, auch 3D-Grafik-Adventures ebenso auf verschiedenen Systemen lauffähig zu machen. Dabei konzentrierte man sich anfangs nur auf Grim Fandango und Flucht von Monkey Island, welche beide auf der Skriptsprache Lua sowie der Spiel-Engine GrimE fußen. In aktueller Version von ResidualVM wird auch Myst III: Exile unterstützt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: ScummVM – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DEV Compatibility. Max Horn; abgerufen am 11. August 2012 (englisch).
  2. Fortschritt von ResidualVM