Liste von Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo „vbnw“ mit stilisiertem, aufgeschlagenem Buch
Logo „hbz“ mit abstraktem Quadratmuster

Die Liste von Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen nennt Bibliotheken in öffentlicher und privater Trägerschaft in Nordrhein-Westfalen.

Über 300 Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen haben sich im Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen (vbnw) mit Sitz in Münster zusammengeschlossen. Der vbnw fungiert zugleich als Landesverband des Deutschen Bibliotheksverbands.

Als Landeseinrichtung besteht das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) mit Sitz in Köln. Es betreibt zusammen mit den Hochschulbibliotheken und großen kommunalen Bibliotheken einen Bibliotheksverbund und bietet weitere Dienstleistungen (z. B. die hbz-Verbunddatenbank) im Bibliotheks- und Informationsbereich an. Als Landesbibliographie gilt die Nordrhein-Westfälische Bibliographie.

Bibliotheken nach Kreis bzw. kreisfreier Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städteregion Aachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bielefeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bochum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis Detmold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dortmund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Duisburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Düsseldorf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ennepe-Ruhr-Kreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Essen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis Gütersloh[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Köln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Kölner Bibliotheken

Leverkusen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis Mettmann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mönchengladbach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Münster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis Paderborn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis Siegen-Wittgenstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wuppertal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaftliche Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Universitätsbibliotheken, Landesbibliotheken und Zentrale Fachbibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fachhochschulbibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kommunale Bibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirchliche Bibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Bibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Harsewinkel - Büchereien. Abgerufen am 30. Juli 2019.
  2. Stadtbücherei Harsewinkel. Abgerufen am 30. Juli 2019.