Marcia von Rebay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcia von Rebay (* 20. April 1992[1]) ist eine deutsche Synchronsprecherin.

Sprechrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie sprach die deutsche Stimme von Bonnie Wright, der Darstellerin von Ginny Weasley in den Harry-Potter-Filmen. Sie synchronisierte sie bereits in Harry Potter und die Kammer des Schreckens. In Peter Pan synchronisierte sie Rachel Hurd-Wood, in The Missing war sie als Stimme von Evan Rachel Wood zu hören und in dem High-School-Musical-Film High School Musical 3 - Senior Year lieh sie der Rolle der zickigen Tiara Gold ihre Stimme. In dem Dokumentationsfilm Königreich Arktis war sie als Erzählerin zu hören, während im Original Queen Latifah durch das Geschehen führte.

Weitere Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ankündigung von Königreich Arktis bei digitalvd.de