Marko Daňo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SlowakeiSlowakei Marko Daňo Eishockeyspieler
Marko Daňo
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 30. November 1994
Geburtsort Eisenstadt, Österreich
Größe 182 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #56
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
KHL Junior Draft 2012, 1. Runde, 32. Position
HC Slovan Bratislava
NHL Entry Draft 2013, 1. Runde, 27. Position
Columbus Blue Jackets
Spielerkarriere
2010–2012 HC Dukla Trenčín
2012–2014 HC Slovan Bratislava
2014–2015 Springfield Falcons
Columbus Blue Jackets
2015–2016 Chicago Blackhawks
Rockford IceHogs
seit 2016 Winnipeg Jets

Marko Daňo (* 30. November 1994 in Eisenstadt, Österreich) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der seit Februar 2016 bei den Winnipeg Jets in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marko Daňo kam in Eisenstadt zur Welt, wuchs allerdings im slowakischen Trenčín auf.[1] Er spielte dort bis 2012 beim HC Dukla Trenčín und wechselte anschließend zum HC Slovan Bratislava, für den er in der Kontinentalen Hockey-Liga aktiv war. Im NHL Entry Draft 2013 wurde er von den Columbus Blue Jackets an 27. Position ausgewählt.

Am 14. März 2014, während der Saison 2013/14, unterschrieb Daňo einen NHL-Einstiegsvertrag mit den Columbus Blue Jackets.[2] Wenige Tage später schickte ihn das Management der Blue Jackets zu deren AHL-Farmteam, den Springfield Falcons, wo er bis zum Saisonende noch 10 Spiele absolvierte. In der Spielzeit 2014/15 debütierte er in der NHL und kam zu etwa gleichen Teilen bei den Falcons und den Blue Jackets zum Einsatz.

Im Juni 2015 wurde er samt Corey Tropp, Artjom Anissimow, Jeremy Morin und einem Viertrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2016 zu den Chicago Blackhawks transferiert. Die Blue Jackets erhielten im Gegenzug Brandon Saad, Alex Broadhurst und Michael Paliotta.[3] Die Blackhawks gaben ihn in der Folge während der Saisonvorbereitung an ihr AHL-Farmteam, die Rockford IceHogs, ab.

Im Februar 2016 wurde Daňo samt einem Erstrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2016 sowie einem erfolgsabhängigen Drittrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2018 (falls Chicago den Stanley Cup 2016 gewinnt) an die Winnipeg Jets abgegeben. Im Gegenzug wechselten Andrew Ladd, Jay Harrison und Matt Fraser zu den Blackhawks.[4]

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daňo nahm an den Eishockey-Weltmeisterschaft der U20-Junioren 2012 mit dem Team der Slowakei teil. Ein Jahr später wurde er erstmals bei den Senioren eingesetzt und spielte bei der Weltmeisterschaft 2013.

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2015/16

Klub-Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2010/11 HC Dukla Trenčín Extraliga 8 0 1 1 10 3 0 0 0 0
2011/12 HC Dukla Trenčín Extraliga 32 4 6 10 12 9 0 3 3 18
2012/13 HC Slovan Bratislava KHL 37 3 4 7 26 4 0 0 0 4
2013/14 HC Slovan Bratislava KHL 41 3 2 5 41
2013/14 Springfield Falcons AHL 10 2 4 6 4 5 0 2 2 0
2014/15 Springfield Falcons AHL 38 11 8 19 30
2014/15 Columbus Blue Jackets NHL 35 8 13 21 14
2015/16 Rockford IceHogs AHL 34 4 19 23 40
2015/16 Chicago Blackhawks NHL 13 1 1 2 2
2015/16 Winnipeg Jets NHL 21 4 4 8 8
KHL gesamt 78 6 6 12 67 4 0 0 0 4
AHL gesamt 83 17 31 48 78 5 0 2 2 0
NHL gesamt 69 13 18 31 24

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2011 Slowakei U18-WM 10. Platz 6 1 3 4 14
2012 Slowakei U18-WM Div. I 12. Platz 5 10 3 13 10
2012 Slowakei IHMT 8. Platz 4 0 1 1 0
2012 Slowakei U20-WM 6. Platz 6 1 2 3 6
2013 Slowakei U20-WM 8. Platz 6 4 5 9 12
2013 Slowakei WM 8. Platz 5 1 1 2 2
2014 Slowakei U20-WM 8. Platz 5 2 1 3 4
2015 Slowakei WM 9. Platz 5 1 0 1 2
2016 Slowakei WM 9. Platz 6 1 1 2 8
Junioren gesamt 32 18 15 33 46
Herren gesamt 16 3 2 5 12

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marko Dano bei nhl.com
  2. Blue Jackets sign First round pick Mark Dano to three-year entry level contract. bluejackets.nhl.com, 14. März 2014, abgerufen am 14. März 2014.
  3. Saad traded to Blue Jackets by Blackhawks. nhl.com, 30. Juni 2015, abgerufen am 1. Juli 2015 (englisch).
  4. Emily Sadler: Jets trade captain Andrew Ladd to Blackhawks. sportsnet.ca, 25. Februar 2016, abgerufen am 26. Februar 2016 (englisch).