Messincourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Messincourt
Wappen von Messincourt
Messincourt (Frankreich)
Messincourt
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Sedan
Kanton Carignan
Gemeindeverband Portes du Luxembourg
Koordinaten 49° 41′ N, 5° 9′ OKoordinaten: 49° 41′ N, 5° 9′ O
Höhe 185–316 m
Fläche 8,15 km2
Einwohner 615 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 75 Einw./km2
Postleitzahl 08110
INSEE-Code
Website http://www.messincourt.fr/

Rathaus (Mairie) und Denkmal für die Gefallenen

Messincourt ist eine französische Gemeinde mit 615 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Region Grand Est. Der Ort gehört zum Arrondissement Sedan und zum Kanton Carignan. Zudem ist die Gemeinde Teil des 1994 gegründeten Gemeindeverbands Portes du Luxembourg. Die Bewohner nennen sich Messincourtiens/Messincourtiennes.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Messincourt liegt am Fluss Aulnois rund 16 Kilometer ostsüdöstlich von Sedan im Osten des Départements Ardennes an der Grenze zu Belgien. Die Gemeinde besteht aus dem Dorf Messincourt und wenigen Einzelgehöften. Die gesamte Nordhälfte des Gemeindegebiets bedeckt der Wald Bois de Messincourt.

Nachbargemeinden sind die Ortsteile Muno und Lambermont der belgischen Gemeinde Florenville im Norden und Nordosten, Pure im Osten, Osnes im Südosten, Sachy im Südwesten sowie Escombres-et-le-Chesnois im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde gehörte von 1793 bis 1801 zum Distrikt Sedan. Von 1801 bis 1926 war sie Teil des Arrondissements Sedan. Danach war sie von 1926 bis 1942 dem Arrondissement Mézières zugeteilt. Seit 1942 wieder dem Arrondissement Sedan. Von 1793 bis 1801 war der Ort innerhalb des Kantons Douzy. Seither liegt die Gemeinde innerhalb des Kantons Carignan.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1872 1886 1911 1921 1936 1946 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 580 542 1.058 1.020 844 656 888 746 682 677 704 618 555 530 581 617
Quellen: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Messincourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien