Mittelhausbergen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mittelhausbergen
Wappen von Mittelhausbergen
Mittelhausbergen (Frankreich)
Mittelhausbergen
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Strasbourg
Kanton Hœnheim
Gemeindeverband Eurométropole de Strasbourg
Koordinaten 48° 37′ N, 7° 42′ OKoordinaten: 48° 37′ N, 7° 42′ O
Höhe 144–192 m
Fläche 1,72 km²
Einwohner 1.905 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 1.108 Einw./km²
Postleitzahl 67206
INSEE-Code

Mairie Mittelhausbergen

Mittelhausbergen ist eine französische Gemeinde mit 1905 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittelhausbergen liegt am Fuße des Hügels Hausbergen, etwa zehn Kilometer nördlich von Straßburg. Die Gemeinde grenzt im Nordosten an Niederhausbergen, im Südosten an Straßburg, im Südwesten an Oberhausbergen und im Nordwesten an Dingsheim.

Kirche Saint-Jacques

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mittelhausbergen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien